Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  93 Leser online

 
     

Deep Space

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Anmerkung: Diese DVD wurde 2003 unter dem Titel "Virtual Atmosphere - Space Edition" neu veröffentlicht.
Review Datum: 11.02.1999
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 25.10.1999
   
Deutscher Titel: Deep Space
Originaltitel: Deep Space
Land / Jahr: D 1999
   
Regie:  diverse
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Musik (Dolby Digital 5.1), Musik (Dolby Digital 2.0 stereo)
Untertitel: keine
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Clone
Kapitel: 10
Laufzeit: 40 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: ohne Altersbeschränkung
Regional Code: Code 0
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: OEM GmbH
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die DVD enthält 10 Filme, die mit speziell komponierter Musik unterlegt wurden. Viele der Bidlaufnahmen stammen aus Bayern 3 "Space Night".

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Highlights der DVD sind die preisgekrönten Computeranimationen von Eric Mootz in Verbindung mit original Weltraum-Aufnahmen aus "Space Night", bekannt von Bayern 3.

Als Beigabe gibt es darüber hinaus Screensaver für Mac und PC, die allerdings mit satten 40 MB im Systemverzeichnis des Systems zu Buche schlägt. Da es keinen Uninstaller gibt, sind diese 40 MB irgendwann einfach nur Ballast. Grafisch gibt es eine Slideshow zu entdecken, die mit kurzen Musikclips unterlegt wurde. Insgesamt ist die Aufmachung solide, aber nicht mehr.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Die DVD bietet eine optisch ansprechende, mit Musik untermalte, Menüführung mit direktem Zugriff auf alle Planeten (Kapitel), da ein Kapitelsprung während der Wiedergabe nicht möglich ist.

Das Menü ist sehr farbenfroh und war anno 1999 sicherlich eines der Vorzeigeobjekte. Heute ist man nicht mehr so erstaunt, dass sich da etwas bewegt und man mit dem Cursor einen Menüpunkt auswählen kann.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Die DVD bietet eine hervorragende Bildqualität der Weltraumaufnahmen, völlig frei von Artefakten und Bildstörungen. Selbst die Computeranimationen sind artefaktfrei was schon für sich spricht. Das Bild strotzt auserdem mit einer sauberen Farbwiedergabe und gutem Kontrast. Einziger Mangel ist ein leichtes Bildrauschen, was aber bereits im Original vorhanden gewesen sein muss.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

"Deep Space", so der Originaltitel, bringt eine sehr technoide Musik mit, die aber, wie schon von "Space Night" bekannt, sehr gut zu den Bildern pass. Bei der Dolby Digital 5.1 Wiedergabe kommt ein phantastisches Raumgefühl auf, das keine Wünsche offen läßt. Sogar die Surroundlautsprecher werden mit beeindruckenden Effekten bedient. Hier hört man den diskreten Mehrkanalton, der extra für die DVD angefertigt wurde. Die Stereo Wiedergabe ist ebenfalls klanglich auf hohem Niveu. Kurzum: Spitzenklasse!

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Beeindruckende Aufnahmen, untermalt von himmlisch klingender Musik - ein echter Geheimtip. Unsere Wertung gibt die Originalbewertung von 1999 ohne Berücksichtigung des Menüs und der Extras wider.

       
 
Wertung:
  (sehr gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

2001: A Space Odyssey

(RC 2 )
 

2001: A Space Odyssey

(RC 0 )
 

Akte X: Deep Water

(RC 2 )
 

Deep Blue

(RC 2 )
 

Deep Blue Sea

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de