Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  113 Leser online

 
     

The Specialist

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 31.03.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Surround
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 34 Kapitel
Laufzeit: 105 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Auf Drängen der attraktiven May Munro entschließt sich der ehemalige Sprengstoffexperte Ray Quick, ein letztes Mal seinem Beruf nachzugehen. Er soll für seine Klientin Rache am brutalen Leon-Clan, der einst Mays Eltern ermordet hatte, nehmen. Während sich May Zugang zum Anwesen der Gangster verschafft, indem sie dem Sohn des Bosses Avancen macht, läßt Ray ein Bandenmitglied nach dem anderen hochgehen. Doch Ned Trent, Sicherheitschef der Leons, hat das Spiel der beiden durchschaut.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD bietet als Bonus einen originalen Kinotrailer, ausführliche Produktionsnotizen z.B. zu den "Special Effekts", Biografien zu den Darstellern, Filmtips (keine Trailer) und eine Kapitelanahl. Außerdem gekommt man unzählige Untertitel und 2 AC-3 Spuren geboten.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend)
     
Gestaltung:

Das Menü ist optisch zwar nicht der Reißer, dafür findet man sich aber leicht und schnell zurecht. Die Texte der Biografien etc. sind gut zu lesen, obwohl die weisse Schrift manchmal etwas im Hintergrund verläuft.

     
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
     
Bildtest:

Die Bildqualität ist außerordentlich sauber und detailreich. Die Farben wirken dazu sehr kräftig und der hohe Kontrastumfang bleibt durchgehend konstant. Dropouts und Artefakte blieben hier außen vor, leider fällt aber in einigen Flächen ein leichtes Rauschen auf. Dies ist aber nicht störend.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Die Dolby Digital Fassung weist eine gigantische Dynamik auf und kommt klanglich sehr weiträumig daher. Sogar Surroundeffekte sind hier kein Fremdwort, was sich für ein Aktionfilm aber auch gehört. Die Dolby Surround Version ist etwas dynamikschwächer und die Surroundeffekte kommen etwas laffer rüber.

   
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Gute DVD mit einigen Features und fast makeloser Bild- und Tonqualität.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de