Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  110 Leser online

 
     

The Fifth Element

  

Getestet von Sebastian Braeuer

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 11.03.2000
   
Deutscher Titel: Das fünfte Element
Originaltitel: The Fifth Element
Land / Jahr: USA 1997
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Nein (Chapterliste auf Cover-Rückseite)
Verpackung: Amaray Box (transparent)
Kapitel: 22 Chapter
Laufzeit: 121 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: keine FSK Freigabe, sondern PG(ParetalGuidace)
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Pathé
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Im New York des 23. Jahrhunderts staunt Korben Dallas nicht schlecht, als ihm aus heiterem Himmel ein wunderschönes Mädchen direkt in sein fliegendes Taxi fällt. Obwohl er die Sprache der jungen Frau namens Leeloo nicht versteht, rettet er sie vor den anrückenden Cops. Zu diesem Zeitpunkt kann Dallas noch nicht ahnen, daß es sich bei seinem Fahrgast um den Schlüssel zum berühmt-berüchtigten "fünften Element" handelt, der allein die Welt vor dem diabolischen Zorg und damit ihrem sicheren Untergang bewahren kann.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Auch an Extras fehlt es dieser DVD nicht. Der geneigte Zuschauer findet neben dem Trailer und den Biografien von Darstellern und Crew auch ein sehr gut gemachtes Making Of mit dem Titel "Searching for the fifth Element", das in seinen 22 Minuten Laufzeit einige interessante Infos über die Dreharbeiten und die Darsteller preis gibt.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend)
     
Gestaltung:

Fast alle Menüpunkte sind mit bewegten Filmszenen hinterlegt und die Übergänge zwischen den Menüpunkten wurde durch einige nette Effekte aufgepeppt. Auch vom Design her macht das Menü eine guten Eindruck, doch für eine Bestnote ist es einfach zu simpel gestrickt. Die Navigation gestaltet sich dank der übersichtlich angeordneten Menüpunkte einfach und unkompliziert.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Die Bildqualität dieser DVD ist schlichtweg Referenzklasse! Das Bild bietet eine hervorragende Schärfe, eine fantastische Detailauflösung und auch die Farbwiedergabe und der Kontrast sind absolut hervorragend. Als einziges sind mir einige kleine Verunreinigungen des Vorlage aufgefallen, die vor allem am Anfang und gegen Ende auftreten. Insgesamt aber nicht genug um dem Bild eine sehr gute Bewertung vor zu enthalten.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Genau wie das Bild ist der Ton absolut hervorragend. Der Ton ist sehr weiträumig abgemischt und bietet eine exzellente Dynamik und Räumlichkeit. Die zahllosen, exzellenten Surroundeffekte machen zusammen mit der sehr druckvollen und basslasitgen Musik diesen Ton Endgültig zu einem wahren Ohrenschmaus.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Zwar enthält die englische Code 2 DVD weniger Extras als die deutsche DVD, doch macht sie diesen kleinen Schönheitsfehler durch ihre überlegene Bild- und Tonqualität leicht wieder wett. Diese DVD ist zur Zeit sicherlich die Beste Wahl wenn man sich das Fünfte Element zulegen will und auf einen deutschen Ton keinen Wert legt.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Das fünfte Element

(RC 2 )
 

Das Fünfte Element

(RC 2 )
 

Emergency Room - Staffel 5

(RC 2 )
 

The Fifth Element

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de