Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  114 Leser online

 
     

Neues vom Wixxer

  

Getestet von Oliver Hummell

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
HD-DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

HD-DVD-Daten:

Review Datum: 09.01.2008
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 10.12.2007
   
Deutscher Titel: Neues vom Wixxer
Originaltitel: Neues vom Wixxer
Land / Jahr: Deutschland 2007
Genre: Komödie
   
Regie:  Philipp Stennert, Cyrill Boss
Darsteller:  Oliver Kalkofe , Bastian Pastewka , Joachim Fuchsberger , Christiane Paul , Sonja Kirchberger
       
Bildformat: 2,35:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Elite HD-DVD-Case (rot, mit doppeltem Einleger)
Kapitel: 24
Laufzeit: 98 Minuten
TV Norm: 1080p VC-1
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 0
Disk Typ: HD-DVD 30 + DVD 9 (Combo)
Anbieter: BMG Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Sony STR DE-495 (Dolby Digital, DTS)
Blu-ray-Player: Samsung BD-P1000
HD-DVD-Player: Toshiba HD-E1 (HDMI, Fullrate-DTS)
TV: Panasonic TX28X2C
Beamer: Sanyo PLV-Z4
Lautsprecher: Magnat Vector 10, Heco Spirit Sub 20 Aktiv, Front: Eigenbau, Universum LB 1035


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Seit die beiden Superhelden von Scotland Yard vor drei Jahren den WiXXer zur Strecke brachten, ist das Leben in der Metropole des Schreckens etwas weniger schrecklich. Und ähnlich wie beim Wetter machen die Londoner das Beste daraus.

Auch an diesem Tag spielen sie Bingo oder zetteln auf Mallorca Streit um Pool-Liegen an. Nicht ahnend, dass die Gefahr, den Porridgelöffel vorzeitig abzugeben, wieder dramatisch steigt. Denn: Es gibt Neues vom WiXXer! Eine lange Liste mit Todeskandidaten nämlich, die Long und Longer in schweißnassen Händen halten. Auf ihr stehen wohlbekannte Namen: Inspector Long soll innerhalb der nächsten 24 Stunden das Zeitliche segnen ebenso wie Victoria Dickham, die schöne Geliebte von Chief Inspector Longer und Tochter des legendären Ex-Chefs von Scotland Yard, Lord David Dickham. Und da sich im geräumigen Kühlraum des Yard-Pathologen Dr. Brinkman die ersten Leichen stapeln, ist jedem klar, dass die Drohung des WiXXers sehr ernst zu nehmen ist.

    
HD-DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Ein wenig einfach hat es sich Universum Film schon gemacht, denn anstatt ein 2er HD-DVD Set anzubieten, wird als Bonusdisc einfach die Bonus-Disc der Special Edition DVD beigelegt. Entsprechend liegen die Extras, mal abgesehen vom Videokommentar mit Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka, der sich auf der HD-DVD befindet, also auch nicht in High Definition vor. Trotzdem hat das Bonusmaterial eine Gesamtlaufzeit von 150 Minuten und bietet neben erwähntem Videokommentar auch noch einen Audiokommentar mit den Regisseuren Philipp Stennert und Cyrill Boss und Produzent Christian Becker, sowie dynamicHD Online Features, jede Menger Teaser, Trailer und Spots zum Film, Musikvideos, Outtakes, Deleted Scenes, Making Of-Dokumentationen und Featurettes zu den Spezialeffekten. Langeweile dürfte also nicht aufkommen.

   
 
Wertung:  
     (gut)
     
Gestaltung:

Wie schon bei der DVD vom ersten "Wixxer"-Film (eigentlich generell bei den Kalkofe-DVDs) sind die Menüs wieder sehr originell geworden und werden komplett von der Cast moderiert. Man kann sich stundenlang einfach nur in den Menüs aufhalten und den Sprüchen und Witzen der Darsteller (sogar Joachim Fuchsberger ist dabei) zuhören. Die Gestaltung ist zwar stilisiert und daher vergleichsweise simpel, aber trotzdem schön anzuschauen. Vorbildlich.

     
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
     
Bildtest:

Visuell orientiert sich "Neues vom Wixxer" eher an den späten Wallace-Filmen, entsprechend bewusst "billig" ist auch der Look des Films geworden. Die Farben sind blass und die Beleuchtung nicht immer perfekt. Der Kontrast ist auch manchmal etwas mau. Die Schärfe ist größtenteils gut, hat aber immer wieder kleinere Mängel. Bildrauschen ist erkennbar, aber nicht wirklich sehr störend. Trotz aller erwähnten Mängel kann man mit man mit dem Mittelteil der "Wixxer"-Trilogie als ersten deutschen Film in High Definition durchaus zufrieden sein, denn es gibt doch einige Szenen mit dem HD-Aha-Erlebnis.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Wie schon beim ersten "Wixxer"-Film knallt der Ton auch bei der Fortsetzung so richtig. Sehr fleißig wurde eine Tonabmischung erstellt, die so viel wie möglich aus den Möglichkeiten des digitalen Mehrkanaltons herausholt. Dazu gehört die ständige Präsenz der hinteren Lautsprecher, ebenso wie eine hohe Dynamik, die trotz der Stempel "Komödie" und "Deutscher Film" einen internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauch. Es gibt viele bidirektionale Surroundeffekte. Insgesamt klingt die Abmischung allerdings einen Hauch "einfacher" als noch beim ersten Teil, deswegen wurde auf den Best Sound Award diesmal verzichtet. Was nicht heißt, dass "Neues vom Wixxer" nicht einen akkustischen Leckerbissen darstellen würde.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Der erste deutsche Film in HD - Universum feiert einen gelungenen Einstieg und bietet ein technisch hochwertiges, toll ausgestattetes 2 Disc Set. Wäre schön wenn in Zukunft auch die zweite Disc nicht mehr nur als Standard-DVD vorliegen würde. Ansonsten top.

       
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil

(RC B )
 

Basic Instinct 2

(RC 2 )
 

Der Onkel vom Mars

(RC 2 )
 

Der WiXXer

(RC 2 )
 

Drei Damen vom Grill - Staffel 1

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de