Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  96 Leser online

 
     

Das Geisterhaus

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 08.08.1999
   
Deutscher Titel: Das Geisterhaus
Originaltitel: The House of the Spirits
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (nicht anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste, Programmhefte)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 16 Kapitel
Laufzeit: 141 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Mawa / VCL
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Esteban Truba ist zum Großgrundbesitzer und Politiker in Chile aufgestiegen. Die Familie, darunter sei- ne Schwester Férula, aber auch seine Frau Clara, hat unter der harten Hand des Despoten gelitten. Im Alter wird dem Patriarchen der Hass seines unehlichen Sohnes Esteban zum Verhängnis. Viel zu spät ändert sich Truba, der die schlimmsten Niederlagen seines Lebens durch die von ihm selbst vorange- triebene politische Entwicklung, die zur Ermordung des Präsidenten Allendes führte, erleben muß.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Infos zum "Geisterhaus" gibt es in Form von Produktionsnotizen und einigen Biographien. Zudem finden sich noch 4 Trailer aus dem bestehenden Mawa-Filmprogramm wieder.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Schlichtes Menü, ohne besondere Qualitäten. Die Übersichtlichkeit ist aber gelungen, nur ist die eigentliche Bedienung etwas langsam geraten.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Mawa bietet hier eine sehr saubere Bildqualität, mit guter Schärfe, ordentlichen Kontrastumfang und Filmbedingt guten Farben. Das ganze wird nur von etwas Flächenrauschen, welches besonders in dunklen Szenen störend wirkt beeinträchtigt.

     
Wertung:
   (ausreichend - befriedigend)
   
Tontest:

Der Dolby Digital Ton entpuppt sich bei genaueren hinhören mal wieder als gepfuschter Mix, was besonders an den Dialogübersprechern zu erkennen ist. Aber auch der gesamte Klang kommt etwas unnatürlich daher und bietet auch keine großartige Dynamik.

   
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Schade, daß ein Film wie "Das Geisterhaus" wieder nur in solch bescheidener Qualität gebracht wird.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de