Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  155 Leser online

 
     

Knockin´on Heaven´s Door

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 17.11.1998
   
   
Bildformat: 16:9 1,66:1 (nicht anamorph)
Tonformat: Dolby Digital AC-3 5.1 und Hifi Stereo in Deutsch
Untertitel: keine
       
Menü: Ja
Kapitel: 28 Kapitel
Laufzeit: 85 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Euro Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Das Bild ist sehr unruhig und wird von mehreren Aussetzern (nur Bild) begleitet, Dropouts waren auch keine Seltenheit, im Großen und Ganzen wirkt das Bild aber ein wenig unscharf, die Farben sind ebenfalls ein bißchen zu blaß geraten. Schade, daß bei einigen Szenen das Mikro ins Bild wandert.

     
Wertung:
   (ausreichend)
   
Tontest:

Im Dolby Digital Modus ist der Ton für einen deutschen Film wirklich gut gemastert, viele Surroundeffekte und Hintergrundgeräusche untermalen den mit viel Bass gefütterten Soundtrack. In Stereo bzw. Surround fehlt dem ganzen erheblich an Dynamik und Räumlichkeit.

   
 
Wertung:
  ( befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Im Großen und Ganzen keine zufriedenstellende Leistung von Eurovideo.

       
 
Wertung:
  ( ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Heaven´s Gate

(RC 2 )
 

The Girl Next Door

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de