Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  115 Leser online

 
     

Rules - Sekunden der Entscheidung

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 21.05.2001
Verleihfenster: Nein
   
Deutscher Titel: Rules - Sekunden der Entscheidung
Originaltitel: Rules of Engagement
Land / Jahr: USA 2000
   
Regie:  William Friedkin
Darsteller:   Tommy Lee Jones , Samuel L. Jackson , Guy Pearce , Ben Kingsley , Blair Underwood , Anne Archer , Souad Amidou , Conrad Bachmann , Gordon Clapp , Dale Dye , Bruce Greenwood , Phil Baker , Nicky Katt
       
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch und Englisch und Deutsch und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Chaperliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 24 Kapitel
Laufzeit: 122 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Helkon / Columbia Tristar Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Ein Leben lang diente Marines-Colonel Terry Childers seinem Land - wenn auch mit unkonventionellen Methoden. Er greift auch wieder einmal tapfer ein, als die US-Botschaft im Jemen von wütenden Demonstranten bedroht wird. Aber die Lage eskaliert. Als bewaffnete Frauen und Kinder auf die Truppe schießen, lässt Childers das Feuer erwidern - und landet dafür vor dem Kriegsgericht. Verzweifelt bittet er einen alten Freund und Anwalt, dem er eisnt in Vietnam das Leben rettete, ihn zu verteidigen. Doch alle Indizien sprechen gegen Childers...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Auf der DVD befinden sich mehrere deutschsprachige TV-Spots, ein deutscher Kinotrailer sowie ein Making of. Darüber hinaus gibt es einen Audio Kommentar, Produktionsnotizen, Filmografien und einige Interviews. Wie immer sind alles Extras entweder deutsch, oder deutsch untertitelt.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend - gut)
     
Gestaltung:

Das Menü ist vollständig animiert und macht optisch eine sehr gute Figur. Auch die Bedienung lässt nichts zu wünschen übrig, ebenso wie die einfache und verständliche Übersicht.

     
 
Wertung:
  (gut)
     
Bildtest:

Die Bildqualität kann durchweg überzeugen und leistet sich keine wirkliche Schwäche. Außer natürlich, man sieht ein leichtes Grundrauschen, welches nur stellenweise zu sehen ist, als Störfaktor an. Alle anderen Werte lassen aber nichts zu wünschen übrig, dass Bild ist knackscharf, bietet einen exzellenten Kontrast und hat eine sehr kräftige Farbwiedergabe. Kompressionsartefakte treten nicht auf. Insgesamt ein fehlerfreies, anamorph abgetastetes Bild.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Die Tonmischung ist sehr aufwendig und weiß von der ersten Minute an zu überzeugen, denn man ist immer im Mittelpunkt des Geschehens. Vor allem in Kampfszenen füllt man sich so in die Handlung einbezogen, dass man sich hier und da vor Schreck schon fast in die Deckung schmeißen möchte, weil man das Gefühl hat, jeden Moment von einer Granate getroffen zu werden. Die Dialoge sind trotz hohem Schallpegel sehr verständlich und keinesfalls schlechter als die Originaldialoge in der englischen Fassung. Insgesamt also ein sehr effektgeladener Surroundmix mit unzähligen direktionalen Surroundeffekten, abgrundtiefen Dynamiksprüngen und einer weiträumigen Klangatmosphäre die zu überzeugen weis.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Von Kopf bis Fuß eine gelungene DVD, die wir nur empfehlen können.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Die Entscheidung

(RC 2 )
 

Die Regeln des Spiels

(RC 2 )
 

Einsame Entscheidung

(RC 2 )
 

God´s Army 3 - Die Entscheidung

(RC 2 )
 

Nur noch 60 Sekunden

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de