Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  181 Leser online

 
     

Tödliche Nähe

  

Getestet von Marco Pardun

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 13.06.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph) und 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Deutsch und Englisch in Dolby Surround
Untertitel: Englisch, Deutsch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch und Türkisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 28 Kapitel
Laufzeit: 98 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Nach dem Tod seines Vaters bei der Verfolgung eines Frauenmörders nimmt Cop Tom Hardy seinen Hut und heuert unter dem Spott seiner ehemaligen Freunde bei der Flußpolizei an. Als der totgeglaubte Killer wieder mordet, wird Tom aus seiner Lethargie gerissen. Die Opfer stammen allesamt aus seinem Bekanntenkreis. Die Spur führt den Cop direkt in die eigene Vergangenheit - und er sieht sich mit einem Polizistenfamilien-Clan konfrontiert, der ein dunkles Geheimnis hat.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Bei dieser DVD bekommt man gerade mal ein Kinotrailer in Englisch geboten. Leider hat Columbia nicht mehr Infos auf die DVD gebannt.

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft - ausreichend)
     
Gestaltung:

Das Design ist recht schlicht und gibt kein Anlaß zur Freude. Dennoch ist die Bedienung recht einfach und man findet sich schnell zurecht. Das Menü hätte aber auch in puncto Grafik ein wenig besser ausfallen können.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das sehr saubere Bild kann nicht ganz überzeugen. Der Kontrast und die Schärfe hätten ein wenig besser ausfallen können. Die Farben kommen aber sehr natürlich zum Vorschein und nur in dunklen und flächigen Hintergründen bemerkt man ab und zu leichte Unruhen die aber nicht weiter störtend wirken. Ansonsten ist es fast perfekt.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Leider bekommt man bei dieser DVD nur ein Dolby Surround Ton geboten der auch nicht weiter spektarkulär ist. Es kommen zwar ein paar Surroundeffekte, aber nicht gerade in gewünschter Menge. Auch die Dialoge können nicht so richtig überzeugen und kommen nicht nur aus dem Center, sondern auch ein wenig auch aus den restlichen Boxen, besonders aber aus den Frontkanälen. Die Räumlichkeit kommt dafür aber gut rüber und bietet eine ausreichende Dynamik.

   
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Mit einem guten Dolby Digital Ton währe die Wertung wirklich gut ausgefallen, den leider ist der Dolby Surround Ton nicht gerade der Hammer. Auch an Extras kommt die DVD eher schlicht daher.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

187 - Eine Tödliche Zahl

(RC 2 )
 

36 tödliche Rivalen

(RC 2 )
 

Aus nächster Nähe

(RC 2 )
 

Born to Kill - Tödliche Erinnerungen

(RC 2 )
 

Das tödliche Wespennest

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de