Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  127 Leser online

 
     

Blade

gekürzte Fassung

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 05.10.1999
   
Deutscher Titel: Blade
Originaltitel: Blade
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (nicht anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Surround
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 28 Kapitel
Laufzeit: 106 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: BMG Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Als Kreuzung aus Mensch und Vampir streift Blade nachts durch düstere Großstadtstraßen, immer auf der Suche nach den Fürsten der Dunkelheit. Sein Ziel ist es, die Blutsauger auszurotten, denn Blade will Rache nehmen für den Mord an seiner Mutter. Deshalb setzt er alles daran, um seinem Erzfeind, dem Nachwuchs-Nosferatu Deacon Frost, das Handwerk zu legen. Dieser will den Blutgott La Magra wiedererwecken und so die Macht an sich reißen. Und nur Blade weiß, wie man Vampire ein für alle Mal in die Hölle verbannen kann.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD bietet absolut keine Extras. Selbst der Ton ist nur im konventionellen Dolby Surround. Schade, aber dafür kommt ja noch eine FSK 18 DVD mit Dolby Digital Ton und einer Vielzahl an Extras.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend)
     
Gestaltung:

Einfachstes Fließband Menü mit unspektakulären Grafiken und einer sehr bescheidenen Kapitelwahl. Dank der wenigen Untermenüs lässt die Bedienung keinerlei Wünsche offen.

     
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
     
Bildtest:

Außer leichtes Flächenrauschen, welches kaum stört wirkt das Bild nahezu tadellos. Kräftige Farben, einwandfreier Kontrast und eine knackige Schärfe bestätigen dies. Schade nur, das der Bildtransfer nicht anamorph codiert wurde.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Die Dolby Surround Technik wurde hier voll ausgereizt. Selten hört man solch eine präzise Basswiedergabe wie hier. Auch die sehr gut gestaffelte Räumlichkeit wird jeden Surroundbegeisterten überzeugen. Aber erst die ungewöhnlich kräftigen Effekte sprechen eine deutliche Sprache und geben diesen Film die richtige Würze.



Wer im Besitz der US Code 1 DVD ist, wird diese Meinung allerdings nicht teilen, da die Dolby Digital Version immer noch um einiges Dynamischer und Effektgeladener klingt. Aber für eine einfache 2-kanalige PCM Spur wird wirklich einiges geboten.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Die Bild und Ton Ergebnisse sind bereits Spitze, wenn die kommende Deluxe Edition zudem das Bild anamorph codiert mitbringt und der Ton in 6 digitale Kanäle aufgeteilt ist, dann kann im Grunde kaum etwas schief gehen.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Blade II

(RC 2 )
 

Blade II

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 6
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de