Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  94 Leser online

 
     

Die Maske des Zorro

Collector´s Edition

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 28.10.1999
   
Deutscher Titel: Die Maske des Zorro
Originaltitel: The Mask of Zorro
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Hindi, Hebräisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch und Griechisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 28 Kapitel
Laufzeit: 132 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Mexiko 1821: Die Revolution fegt die spanischen Herrscher aus dem Land. Doch noch bevor der Diktator flieht, läßt er die schöne Gattin seines Erzfeindes Don Diego De La Vega alias Zorro töten und entführt dessen kleine Tochter Elena. Zwanzig Jahre später kehrt der Usurpator gestärkt zurück. Um sich an ihm zu rächen, bildet der altgewordene De La Vega den jungen Banditen Alejandro Murrieta zum neuen Zorro aus. Verkleidet erhält dieser Zutritt zu einem großen Fest im Palazzo des machtlüsternen Spaniers…

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Endlich, nach "Godzilla" kann man sich wieder eine Columbia DVD ins Regal stellen, welche neben den Hauptfilm auch jede Menge Extras bietet wie den originalen Kinotrailer in Dolby Digital 5.1, ein Musikvideo "I want to Spend my Lifetime loving you" von Tina Arena und Mark Anthony, einige Interviews mit den Schauspielern und den Machern und eine Fotogalerie. Damit aber noch nicht genug, es finden sich zudem noch die üblichen Biographien, einige entfallene Szenen und eine 45 minütige Filmdokumentation wieder.

   
 
Wertung:  
     (sehr gut)
     
Gestaltung:

Bereits der Menüauftakt kann optisch voll und ganz überzeugen. Aber auch die Überblendeffekte zu den einzelnen Untermenüs zeigen, das Columbia es doch noch hinbekommt, aufwendig animierte Menü zu erstellen.
Die Menüstruktur ist ebenfalls sehr gelungen und verspricht eine einfache Handhabung.

     
 
Wertung:
  (sehr gut)
     
Bildtest:

Das anamorphe Bild bietet einen starken Kontrastumfang und eine sehr kräftige Farbwiedergabe. Auch die knackige Schärfe überzeugt auf Anhieb, ebenso wie die sehr ruhige Flächendarstellung. Kritische Betrachter werden allerdings in der einen oder anderen Szene ein leichtes, kaum nennenswertes Rauschen feststellen, welches den wirklich guten Bildeindruck aber nur sehr gering stört.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Die Abmischung ist in jeder Hinsicht demomaterial. Besonders die unzähligen direktionalen Surroundeffekte fügen den Zuschauer mitten in die aktiongeladene Handlung, wo einem durch gewaltige Bassattakten und eine sehr dynamische Klangkulisse hören und sehen vergehen wird. Die Dialoge gehen zudem keineswegs im Surroundfeuerwerk unter, sondern tönen ausnahmslos kräftig und verständlich aus der Centerbox.

Auch über Dolby Surround Decoder bekommt man einen eindrucksvollen Sound geboten, der dynamisch und sehr weiträumig klingt. Lediglich sind die Surroundeffekte nicht mehr mit der AC-3 Spur zu vergleichen.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Tolle DVD, die in allen Bereichen überzeugen kann. Mehr davon !!!

       
 
Wertung:
  (sehr gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Bionicle - Der Film

(RC 2 )
 

Der Mann in der eisernen Maske

(RC 2 )
 

Die Legende des Zorro

(RC 2 )
 

Die Maske

(RC 2 )
 

Die Maske des Zorro

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de