Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  104 Leser online

 
     

Elizabeth

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 21.08.1999
   
Deutscher Titel: Elizabeth
Originaltitel: Elizabeth
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Deutsch und Holländisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Biogephien, Produktionsnotizen und Chapterliste)
Verpackung: Super Jewel Case
Kapitel: 21 Kapitel
Laufzeit: 119 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2 + 4
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Polygram Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die Protestantin Elizabeth Tudor wird im Jahr 1558 trotz heftiger Proteste des überwiegend katholischen Adels zur englischen Königin gekrönt. Sir William Cecil, ihr treuester Berater, schlägt ihr vor, zwecks Sicherung der Herrschaft eine Vernunftehe mit dem Duc d´Anjou, dem Neffen der französischen Königin, einzugehen. Doch Elizabeth ist seit frühester Jugend in Robert Dudley verliebt und lehnt ab. Kurz darauf entgeht sie nur knapp zwei Attentaten. Entschlossen an der Macht zu bleiben, übt Elizabeth fürchterliche Rache an ihren Gegnern...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD hätte auch gut als Special Edition veröffentlicht werden können !!!

Allein das Making of mit deutschen Untertiteln und der Blick hinter die Kulissen wäre Grund genug gewesen. Bei dieser DVD ist es damit aber noch nicht getan, auch einige Interviews (deutsch untertitelt) und ein saftiges Booklet mit Filmhintergründen und Biographien werden Filmliebhaber überzeugen. Obendrein gibt es neben der deutschen Dolby Digital Tonspur auch die englische original Spur, natürlich auch in 6 Kanal Digital Sound.

   
 
Wertung:  
     (gut)
     
Gestaltung:

Das schlichte Menü, welches in 3 Spracheversionen vorliegt, bietet optisch keine sonderlichen Eigenschaften. Auch die Kapitelwahl gibt optisch nichts her und bietet zudem eine unübersichtliche Bedienung. Als positiv stellt sich lediglich die Hintergrundmusik heraus.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Die an sich sehr saubere Bildqualität ist für solch einen neuen Film sehr enttäuschend. Besonders Bildrauschen fällt in dunklen Szenen als sehr störend auf, aber auch die Farben wirken einen Tick zu blass und lassen das Bild in einigen Passagen etwas milchig wirken. Die Schärfe und der Kontrast liegen gerade mal auf durchschnittlichen Niveau.

     
Wertung:
   (befriedigend)
   
Tontest:

Der Dolby Digital Soundtrack bietet in beiden Sprachfassungen eine abgrundtiefe Dynamik und ein sehr breites Surroundpanorama. Die Surroundlausprecher werden aber überwiegend nur als akustische Brücke für mehr tiefe im Klang genutzt und geben nur selten direktionale Effekte ab. Die Dialoge hingegen wirken sehr kräftig und verständlich. Die englische Dialogspur rauscht allerdings bei hoher Lautstärke etwas.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Schade, die Ausstattung ist wirklich gelungen nur in Sachen Bildqualität hätte man für dieses Meisterwerk wirklich etwas mehr erwarten können.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Elizabeth - The Golden Age

(RC 0 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de