Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  111 Leser online

 
     

The 4400 - Die Rückkehrer - Season 4

  

Getestet von Christopher Zietzke

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 05.12.2008
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 06.11.2008
   
Deutscher Titel: The 4400 - Die Rückkehrer - Season 4
Originaltitel: The 4400 - Season 4
Land / Jahr: USA 2008
Genre: Science Fiction
   
Regie:  Yves Simoneau
Darsteller:  Joel Gretsch , Jacqueline McKenzie , Mahershalalhashbaz Ali , Patrick Flueger , Conchita Campbell , Samantha Ferris , Chad Faust , Richard Kahan , Laura Allen , Kavan Smith , Karina Lombard , Kaj-Erik Eriksen , Peter Coyote , Bill Campbell , Jody Thompson
       
Bildformat: 1,78:1 Widescreen (anamorph)
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: TV-Stars Werbeeinleger
Verpackung: Slimcase
Kapitel: je 6
Laufzeit: 537 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer (4x)
Anbieter: Paramount Pictures Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Yamaha RX-V663 (Dolby TrueHD, DTS-HD, HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-EP10 (HDMI, PCM 5.1)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (via HDMI, PCM 5.1, 1080p24)
TV: Sharp LC-46 X20E (LCD, via HDMI, 1080p24)
Lautsprecher: Audiovox Heco Vogue 510A + Sony SS-MS815 Center


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die 4400: Die vierte Season ist die Fortsetzung der unglaublichen Geschichte der 4400 Menschen, die plötzlich entführt wurden und später auf mysteriöse Weise wieder auf der Erde erschienen. Sie haben keinerlei Erinnerung an die Zeit während ihrer Entführung, doch besitzen einige außergewöhnliche Kräfte. Sowohl gute als auch böse. Dieses 4-Disc-Set der einzigartigen und von Kritikern gefeierten Serie beinhaltet exklusive Featurettes, entfernte Szenen und alle 13 verblüffenden Episoden.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Dass Serienfans bisher vom Verleiher Paramount nicht wirklich zufrieden gestellt wurden, was das Bonusmaterial angeht, ist uns ja schon seit einiger Zeit bekannt. Doch ausgerechnet in der - vorerst - letzten Staffel der mysthischen Sci-Fi-Serie scheint Paramount völlig neue Wege zu gehen: Es werden je Disc entfernte Szenen präsentiert, dazu bietet Disc Nummer Vier sogar einen Director´s Cut der letzten Folge "Ein großer Sprung nach vorn". Zwar ist diese nur mit englischem Ton und deutschen Untertiteln zu genießen, mit 44 Minuten Länge jedoch ein nicht uninteressantes Extra. Ebenfalls an Bord sind drei Featuretten: 21 Minuten zur Entstehung der Handlung von Staffel Vier, ein 2-minütiges Porträt zur Serienfigur Jordan Collier sowie dreieinhalb Minuten amüsante Outtakes bilden schon einmal einen passablen Anfang.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Leider arbeitet Paramount hier wiederum nach dem alten Schema und präsentiert recht triviale, statische und ohne Musik unterlegte Menüs, die je Disc ein wenig unterschiedlich gestaltet sind, jedoch nicht wirklich zu überzeugen wissen.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild fällt die ganze Staffel über in puncto Natürlichkeit positiv auf, was sich besonders in den sehr plastischen und authentischen Farben wiederspiegelt. Der satte Kontrast erzeugt einen guten Schwarzwert, lässt jedoch viele Passagen etwas dunkel wirken. Auch die Kompression ist nicht ganz gelungen, da sie einige kleinere Artefakte aufzuweisen hat. Dafür spielt die Schärfe besonders in Nahaufnahmen ihre Trümpfe aus und zeigt feine, saubere Kanten, die ebenfalls die Natürlichkeit unterstreichen. Gelegentlich gibt sich das Gesamtbild etwas weich, jedoch stört dies nicht, da diese Passagen sehr kurz und nur selten aufzufinden sind.
Hier hat Paramount einen ordentliches Bildmaster abgeliefert, dem ein paar Mängel leider etwas Wind aus den Segeln nehmen.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Auch hier hat sich Paramount nicht mit Ruhm bekleckert; Zwar bietet der Ton eine solide Gesamtleistung und gelegentlich sogar einen satten Bass, jedoch fallen die Kritikpunkte hier zu sehr ins Gewicht. Der Ton ist frontlastig, lediglich ein wenig Filmmusik bedient den sehr spartanischen Surround-Sound. Die Synchronisation erklingt ebenfalls sehr studiohaft und wenig authentisch. Dem englischen Original fehlt zwar Letzteres, insgesamt ist dieses aber ebenfalls nicht sonderlich gelungen. Die französische Spur ist der deutschen nahezu identisch.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Auch hier werden manche Serienfans sich wieder gesenkten Hauptes von ihrer Couch erheben, da auch "The 4400 - Season 4" kein wahres Glanzstück ist, was sowohl den Ton, als auch die Ausstattung und das Design anbelangt. Allerdings macht Paramount viele Schritte in die richtige Richtung und zeigt, dass es auch anders geht.
Wir freuen uns auf eine - eventuelle - Fortsetzung der unglaublichen Geschichte um die 4400 Rückkehrer.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Die 4400 - Staffel 2

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de