Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  100 Leser online

 
     

Goodbye Lover

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Anmerkung: DVD Import aus der Schweiz
Review Datum: 25.02.2000
   
Deutscher Titel: Goodbye Lover
Originaltitel: Goodbye Lover
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround, Englisch Dolby Surround
Untertitel: Deutsch und Französisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 12 Kapitel
Laufzeit: 100 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Medaria Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD bietet eine grundsolide Ausstattung, dazu zählt der originale Bildtransfer in anamorpher Abtastung, die original Sprachfassung (mit festen deutschen Untertiteln), sowie Französische und Deutsche Untertitel. Des weiteren finden sich Trailer zu "Fight Club" , "Verlockende Falle" und Goodbye Lover".

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Das Menü macht einen übersichtlichen und geordneten Eindruck. Die Kapitelwahl ist zwar nur sehr schlicht ausgefallen, dafür sorgt die klasse Filmmusik für etwas Abwechslung. Animationen wie bei "Entrapment" fehlen leider völlig.

     
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
     
Bildtest:

Kontrastreiches Bild mit knackiger Schärfe und harmonischen Farben. Dank ausgeklügelter Rauschfiltertechnik, ist das Bild sauber und zeigt keine Körnung. Nicht mal Nachzieheffekte sind zu erkennen. Die Kompression ist ebenfalls gelungen und zeigt keine sichtbaren Kompressionsfehler. Die 16:9 Optimierung rundet das unterm Strich einwandfrei Bild ab.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Da es sich um kein Actionfilm handelt, überrascht der Ton um so mehr. Alle Kanäle wurden effizient genutzt und vermitteln ein räumliches Klanggeschehen. Die Dynamik ist dabei sehr ordentlich und verleit dem Soundtrack den richtigen Druck. Direktionale Surroundeffekte sind zwar nicht im Übermasse vorhanden, lassen aber ab und an von sich hören. Die Dialoge sind immer dominant und klar zu verstehen. Die Dolby Surround Spuren fallen im Dynamikbereich etwas ab.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Tolle DVD, die bislang nur in der Schweiz erhältlich ist. Bei uns ist dieser Fox Titel noch nicht in Planung.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:
   


 

 

Eine mittlere Gesamtnote für diese DVD, deren Bildpräsentation ordentlich,aber nicht sehr gut ist. Beim Originalton wurde gespart, ebenso bei den Extras, den Untertiteln und der Anzahl der Kapiteleinteilungen. Beim Making-Of hätte ich schon gerne den O-Ton gehört.[...] mehr>>

Cinefacts-Wertung: 3/5 lesen>>

 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Der Liebhaber

(RC 2 )
 

Im Namen der Ehre

(RC 2 )
 

Teen Lover

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de