Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  117 Leser online

 
     

Susi und Strolch

Walt Disney Meisterwerk

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 24.03.2000
   
Deutscher Titel: Susi und Strolch
Originaltitel: Lady and the Tramp
Land / Jahr: USA 1955
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Englisch, Deutsch und Lateinamerikanisches Spanisch Dolby Digital 5.0, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch und Portugiesisch Dolby Surround
Untertitel: Englisch, Portugiesisch, Spanisch und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Programmheft und Chapterliste)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 22 Kapitel
Laufzeit: 73 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: keine FSK Freigabe, sondern 0
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Walt Disney Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die heile Welt der kleinen Hundedame Susi gerät völlig aus den Fugen, als ihre Halter ein Baby bekommen und sie plötzlich nicht mehr im Mittelpunkt steht. Von Tante Clara, die mit ihren beiden Siamkatzen als Babysitter Einzug hält, bekommt Susi sogar einen Maulkorb, so daß sie sich, zutiefst verletzt, mit Strolch, dem frech-charmanten Straßenköter, auf ein gefährliches Abenteuer einläßt. Als das Baby in Gefahr gerät,erhalten Susi und Strolch ihre Chance, zu beweisen, was wirklich in ihnen steckt...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD beinhaltet 3 neu remasterte Dolby Digital 5.0 Spuren, in Englisch, Deutsch und Spanisch. Weitere Sprachfassungen des mittlerweile 45 Jahre alten Klassikers liegen in Dolby Surround vor. Das ist wirklich lobenswert, leider knallt die Bewertung anhand fehlenden Zusatzinfos zum Film rapide in den Keller. Das einzigste was Disney dem Käufer dieser DVD bietet sind Empfehlungen weiterer Zeichentrick Klassiker.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend - mangelhaft)
     
Gestaltung:

Passendes, aber trotzdem nur sehr schlichtes Menüdesign. Die Übersicht ist auf Grund der wenigen Menüpunkte sehr gut und auch die Bedienung ist kinderleicht. Für eine Limited Edition ist das aber eindeutig zu schwach.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Erstaunlich, für einen Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1955 ist das Bild wirklich erstklassig. Nur ein geringes Rauschen und etwas flaue Farben verraten das hohe Alter. Die Schärfe, der Kontrast und die Kompression liegen auf gutem Niveau und geben dem Film einen völlig neuen Glanz. Kritische Beobachter werden im Vorspann des Films eine leichte Bildunruhe in den Schriftzügen ausmachen, stören tut das ganze aber nur wenig und beeinträchtigt die Wertung keineswegs. Viel ärgerlicher ist da schon das Bildformat, die US-DVD bietet das kinogerechte Breitbildformat und die deutsche Fassung wartet nur mit einem Vollbildtransfer auf, das ist wirklich sehr enttäuschend und wertet sich dementsprechend in der Entwertung aus.

     
Wertung:
   (ausreichend - befriedigend)
   
Tontest:

Die Dolby Digital Fassungen profitieren nur wenig vom neuen Tonstandart. Die Filmmusik tönt nach wie vor aus den Frontkanälen. Eine richtige Räumlichkeit kommt nicht auf, dafür ist die Stereofront mit gut positionierten Effekten versehen. Die Dialoge klingen altersbedingt etwas unnatürlich und nicht so sauber wie die neueren Disney Produktionen. Nichts desto trotz kann man sehr zufrieden sein.

   
 
Wertung:
  (ausreichend)
       
Gesamtwertung:

Berücksichtigt man das hohe Alter, ist es sehr erstaunlich was die Macher dieser DVD geleistet haben. Schade das die Ausstattung so schwach ausgefallen ist.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Arielle - Die Meerjungfrau

(RC 2 )
 

Aristocats

(RC 2 )
 

Disney´s Zauberhafte Märchenwelt (Teil 1)

(RC 2 )
 

Disney´s Zauberhafte Märchenwelt (Teil 2)

(RC 2 )
 

Hercules

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de