Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  119 Leser online

 
     

Snake Eyes

Believe everything except your eyes.

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 25.02.1999
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (nicht anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround, Französisch Dolby Surround
Untertitel: Englisch (Captioned)
       
Menü: Ja
Kapitel: 12 Chapter
Laufzeit: 98 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern RatigR
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Paramount Pictures
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Der Bildtransfer wirkt sehr gelungen und ist außer etwas Flächenrauschen sehr gut. Besonders die Schärfe und der Kontrast sticht mit guten Ergebnissen hervor. Größter Nachteil ist die Wiedergabe bei 16:9 Fernsehern, die bei nicht anamorphen Bildern etwas an Zeilen sichtbar machen.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Die Dolby Digital 5.1 Tonspur klingt sehr räumlich und bringt einige gute Effekte ans Licht. Die Dynamik ist ebenfalls gut, ebenso wie die Dialogvertändlichkeit. Über Dolby Surround kommt immer noch ein raumfüllender Surroundsound zum Vorschein, jedoch ist die Effektkulisse etwas dünner als bei Dolby Digital.

   
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Für eine US-DVD von einem Anbieter wie Paramount, nicht ganz zufriedenstellende Leistung.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Akte X: Jenseits der Wahrheit

(RC B )
 

Akte X: Jenseits der Wahrheit

(RC 2 )
 

Eyes Wide Shut

(RC 0 )
 

Eyes Wide Shut

(RC 2 )
 

Overkill - Wrecking Everything

(RC 0 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de