Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  95 Leser online

 
     

Grosse Erwartungen

Grosse Erwartungen

  

Getestet von Florian Kriegel

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 01.03.2002
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 21.02.2002
   
Originaltitel: Great Expectations
Land / Jahr: USA 1998
   
Regie:  Alfonso Cuarón
Darsteller:  Ethan Hawke , Gwyneth Paltrow , Hank Azaria , Robert De Niro
       
Bildformat: 2,35:1 Widescreen (anamorph)
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Deutsch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: nein
Verpackung: Amaray Box (transparent)
Kapitel: 22
Laufzeit: 107 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Twentieth Century Fox Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Yamaha RX-V2700 (Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI, PCM 5.1)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (via HDMI, PCM 7.1, 1080p24)
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI, 1080p24)
Beamer: Sanyo PLV-Z3 (kalibriert auf 6500K, Gamma 2.2)
Lautsprecher: Monitor Audio Bronze Reference Series 7.1 (2 x BR5, 1 x BRLCR, 4 x BRFX, 1 x BRW10)


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Gleich nach der ersten Begegnung ist der junge Künstler Finn von der wunderschönen, aber eiskalten Estella fasziniert. Seine Liebe wird jedoch nicht erwidert und Estella verlässt ihn. Jahre später, als Finn als aufstrebender Künstler nach New York geht, trifft er unerhofft seine große Liebe wieder und seine alte Leidenschaft entfacht. Es scheint, als ob sich sein größter Traum erfüllen wird oder aber seine dunkelsten Ängste diesen Wunsch verhindern...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Bis auf einen Original-Kinotrailer hat diese DVD nichts unter der Haube. Auch bei Back-Catalouge-Titeln bedeutet dies ein "mangelhaft".

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft)
     
Gestaltung:

Ein langweiliges Standbild ohne jegliche Animationen und ohne Musikuntermalung. Immerhin im 16:9-Format, ansonsten eher enttäuschend.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild von "Grosse Erwartungen" macht teilweise einen zweigeteilten Eindruck. Meist weiß das Bild zu gefallen, da sich die Schärfe und der Kontrast auf gutem Niveau befinden. Des öfteren fällt die Detailschärfe allerdings in einen gerade mal befriedigenden Bereich ab, ebenso wie der Kontrast, aber insgesamt reicht es noch knapp für ein "gut", da auch die natürlichen Farben zur Gesamtnote positiv beitragen. Bei einer Produktion des Jahres 1998, hätte man aber noch etwas mehr erwarten können.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Der deutsche Ton liegt im Gegensatz zur englischen Fassung "nur" in Dolby Surround vor. Deshalb klingt die deutsche Fassung auch etwas verhaltener und eingeschränkter. Zwar hat "Grosse Erwartungen" keine großen Surround-Effekte zu bieten, doch wäre, allein schon wegen des Soundtracks, eine Dolby Digital 5.1-Spur wünschenswert gewesen. Wie auch immer, die Dialoge sind klar verständlich und aus dem Center-Lautsprecher ortbar. Die Musik verteilt sich bestmöglichst auf die vorhandene Klangkulisse, kommt jedoch nicht an die Dynamik der englischen Fassung heran. Deshalb gibt’s auch nur ein "befriedigend-gut".

   
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
       
Gesamtwertung:

"Grosse Erwartungen" hatte ich nicht bei dieser DVD. Zwar ist die technische Umsetzung durchaus zufriedenstellend, aufgrund der fehlenden Extras und der schlichten Aufmachung empfiehlt sich die DVD aber nur für Freunde dieses Films oder für Käufer, die auf Besonderheiten verzichten können.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Basil - Der große Mäusedetektiv

(RC 2 )
 

Das grosse Krabbeln

(RC 2 )
 

Das grosse Krabbeln - Deluxe Edition

(RC 2 )
 

Der große Bagarozy

(RC 2 )
 

Disney´s Grosse Pause

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de