Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  130 Leser online

 
     

Linkin Park - In The End

DVD Video Single

  

Getestet von Florian Kriegel

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 21.05.2002
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 12.11.2001
   
Originaltitel: Linkin Park - In The End
Land / Jahr: USA 2001
   
Regie:  Don Gilmore
Darsteller:  Linkin Park
       
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Englisch PCM Stereo
Untertitel: keine
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: nein
Verpackung: Amaray Box (transparent)
Kapitel: -
Laufzeit: ca. 9 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: keine FSK Freigabe, sondern 0
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Warner Music Vision
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Yamaha RX-V2700 (Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI, PCM 5.1)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (via HDMI, PCM 7.1, 1080p24)
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI, 1080p24)
Beamer: Sanyo PLV-Z3 (kalibriert auf 6500K, Gamma 2.2)
Lautsprecher: Monitor Audio Bronze Reference Series 7.1 (2 x BR5, 1 x BRLCR, 4 x BRFX, 1 x BRW10)


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

1. In The End 3:36 (Audio)
2. Crawling 3:36 (Musikvideo)
3. Interviews 4 x 30 Sekunden

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Da diese DVD als Single eines Liedes tangiert, fällt es schwer diese Sparte zu bewerten. Zusätzlich zum reinen Audiotrack "In The End" befinden sind noch das Musikvideo "Crawling" und vier kurze Interviews auf der DVD. Wir behalten uns eine Wertung allerdings vor, da der Sinn dieser DVD schon durch den enthaltenen Soundtrack erfüllt ist.

   
 
Wertung: -  
     (keine Wertung)
     
Gestaltung:

Das Hauptmenü wurde recht ansehnlich für eine Single-DVD animiert, allerdings bestehen alle anderen Menüs aus Standbildern. Wenn man "In The End" auswählt erscheint ein Stanbild und der Track wird abgespielt. Hier hätte man sich mehr Mühe geben können.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Auch hier fällt eine Bewertung schwer, da der Kaufgrund dieser DVD, das Lied "In The End" nur als Audiotrack vorliegt. Das Bild des Crawling-Musikvideos ist allerdings als gut zu bewerten, denn für ein Musikvideo kann sich die Qualität sehen lassen. Kräftige Farben, guter Kontrast und eine angenehme Schärfe zeichnen diesen Clip aus. Es liegt zwar nicht im anamorphen Format vor, aber im 2,35:1 (Letterbox)-Format.

     
Wertung: -
   (keine Wertung)
   
Tontest:

Beide Tracks befinden sich in Stereo auf der DVD. Sie klingen kräftig und klar. Man bekommt zwar nichts außergewöhnliches geboten, die Qualität kann aber locker mit der Ausstrahlung im TV mithalten. Interessant wäre ein Dolby Digital 5.1-Track gewesen, aber das vorhandene Material reicht völlig aus um den einen Audiotrack und das Musikvideo zu genießen.

   
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
       
Gesamtwertung:

Diese Single-DVD kann nur Linkin Park-Fans empfohlen werden oder allen, die es werden wollen. Technisch erfüllt die DVD ihren Zweck und angesichts des Preises von gut 10€ darf man auch nicht viel mehr verlangen. Single-DVDs sind eher rar am Markt und haben auch nicht viel mehr zu bieten, als Singles, wie man sie aus der CD-Branche kennt.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

End of Days

(RC 2 )
 

End of Days

(RC 1 )
 

Enya - The Video Collection

(RC 2 )
 

Everlasting Gloria !

(RC 1 )
 

Jurassic Park

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de