Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  104 Leser online

 
     

Eraser

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 02.04.1999
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch und Spanisch in Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 44 Kapitel
Laufzeit: 110 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms löscht FBI-Agent John Kruger die bürgerliche Identität aussagewilliger Verbrecher. Seine neueste Klientin Lee Cullen ist Top-Managerin in einem Rüstungskonzern und hat eine brisante Waffenschmuggel-Affäre aufgedeckt, an der selbst höchste Regierungsbeamte beteiligt sind. Als der stellvertretende Verteidigungsminister den Befehl erteilt, die mißliebige Zeugin zu ermorden, beginnt eine gnadenlose Jagd. Cullens einziger Verbündeter ist John Kruger.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD verfügt über die übliche Warner Grundausstattung wie Cast & Crew Biografien und zusätzlich bekommt man noch den USA Kinotrailer geboten. Außerdem findet man eine Kapitelwahl und neben unzähligen Untertitel 3 Srachfassungen und alle samt in 5.1 Surround.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Das Hauptmenü wirkt etwas kindlich, da die Buttons übergroß dargestellt werden. Die Benutzerführung ist dafür aber überaus leicht und man findet sich aufgrung der großen Buttons schnell zurecht. Ein bewegt Menü währe bei einem Film wie "Eraser" aber sicherlich besser gekommen.

     
 
Wertung:
  (befriedigend)
     
Bildtest:

Das Bild ist ein ein Tick unruhig und in einigen Szenen fällt ein leichtes Rauschen auf. Ansonsten aber makellose Qualität. Besonders der Kontrast und die Farben wirken überaus natürlich. Artefakte der MPEG Codierung traten aber nicht auf.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Sehr dynamischer Dolby Digital Ton, der zahlreiche Surroundeffekte mitbringt. Besonders in Aktionszenen werden alle Lautsprecher hervorragend genutzt und lassen das Wohnzimmer so richtig krachen. Wer nur eine Dolby Surround Anlage besitzt, brauch sich nicht zu Ärgern. Auch hier wird ein überaus spektakuleres Klanbild geschaffen, wo selbst die Dynamik noch einiges hergibt.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Ordentliche DVD aus dem Hause Warner. Allerdings währe hier eine Double Layer Disc allein schon wegen der Bildqualität besser gekommen.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de