Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  112 Leser online

 
     

Laurel & Hardy

Best of

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 10.05.1999
   
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Deutsch und Englisch in Mono
Untertitel: Deutsch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Kapitel: 15 Kapitel
Laufzeit: 82 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Kinowelt spendiert der DVD ausführliche Biografien der Darsteller, einige Filminfos und Inhaltsangaben zu allen verfügbaren Filmen. Außerdem finden sich im mehrseitigem Booklet noch einige Infos.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Schönes animiertes Hauptmenü mit übersichtlichen Buttons und Musikbegleitung. Die Untermenüs sind allerdings nur Standbilder und grafisch gesehen nur durchschnittlich. Die Benutzeroberfläche ist aber sehr einfach und man findet sich sofort zurecht.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Alterserscheinungen wie Dropouts und Verunreinigungen sind in Kauf zu nehmen, ebenso wie ein gewisses Bildrauschen, was aber beim Mastering größtenteils heraus gefiltert wurde. Der Kontrast ist hierfür aber wirklich gut und im großen und ganzen kann man sehr zufrieden sein. Diese Bewertung sollte nicht mit anderen Bildwertungen verglichen werden.

     
Wertung:
   (ausreichend)
   
Tontest:

Für´s Alter bekommt man eine gut verständliche Tonspur geboten.

   
 
Wertung: -
  (keine Wertung)
       
Gesamtwertung:

Nicht nur für Fans eine interessante DVD, sondern auch für jeden der gerne über tolpatschige Trottel wie Laurel und Hardy lacht.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Best Of Axel Vol.1

(RC 2 )
 

Best Of Harald Schmidt 2005

(RC 2 )
 

Best of Harald Schmidt 2006

(RC 2 )
 

Best of the Dome

(RC 2 )
 

Best of TV Total - Vol. 2

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de