Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  116 Leser online

 
     

ED TV

Collector´s Edition

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 07.10.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1 und Französisch Dolby Surround
Untertitel: Englisch (Captioned)
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste und Produktionsnotizen)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 18 Chapter
Laufzeit: 124 Min. Minuten
TV Norm: NTSC
FSK: keine FSK Freigabe, sondern PG-13
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Der 31jährige Videothekenangestellte Ed Pekurny wird von dem Fernsehsender True TV als Star eines neuen Programmes auserkoren, das seinen Hauptdarsteller rund um die Uhr bei seinem ganz normalen Leben verfolgt. Für Ed ist das nur kurze Zeit witzig: Nachdem er seinem Bruder vor laufender Kamera die Freundin ausgespannt hat und andere Familienprobleme der Pekurnys in aller Öfffentlichkeit diskutiert werden, wandelt sich der anfängliche Segen alsbald zum nimmerendenden Alptraum.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Das Menü ist zwar nur sehr schwach ausgefallen, bietet aber unter "Special Features" ein wahre Informationsflut !! So gibt es neben den üblichen Features wie Produktionsnotizen, Biographien und web Links 2 Audio Kommentar Spuren, einige Outakes, deledet Scenes, 2 Musik Video (Bon Jovi und Barenaked Ladies) und eine Soundtrack Präsentation. Wer sich immer noch nicht zufrieden gibt, findet zudem noch den originalen Kinotrailer, Music Highlights und ein Making of, welches u.a. einige Interviews beinhaltet. Außerdem gibt´s unter "Universal Showcase" 2 Preview-Trailer, darunter die neue Eddy Murphy Komödie "Bowfinger" und "Mystery Man" mit Ben Stiller.

Das beste dabei ist, dass Universal den Film auf einen Layer und die Features auf den anderen Layer gepackt haben und so kein Layerwechsel während des Films vorkommt.

   
 
Wertung:  
     (sehr gut)
     
Gestaltung:

Für eine Collector´s Edition ist das Menü wirklich etwas zu schlicht ausgefallen, die Benutzerführung ist dafür aber beispielhaft gut ausgefallen. Besonders die Kapitelwahl ist sehr einfach und übersichtlich gehalten.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das anamorphe Bild spiegelt den neusten Stand der DVD Technik wieder. Satte kräftige Farben, tadelloser Kontrastumfang und eine knackige Kantenschärfe. Sogar Bildrauschen ist nur bei genauen hinsehen zu erkennen und stört das ansonsten tadellose Bild nicht. Lediglich vereinzelte Verunreinigungen fallen den kritischen Betrachter ins Auge.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Der Ton ist eindeutig zu schwach für eine 98´ Produktion. Besonders die Effektkanäle werden zu selten genutzt, ebenso wie der LFE-Kanal. Lediglich die Stereofront bietet ein kräftiges Soundgeschehen, was besonders in der Stadion-Szene auffällt.

Die Dolby Surround Spur bringt ebenfalls kein richtiges Raumgefühl zu Stande. Hier dominieren lediglich die Dialoge, die sehr verständlich aus der Mittenbox tönen.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Im großen und ganzen eine gute DVD, die in Sachen Ausstattung jeden Rahmen sprengt. Das Bild kann zudem durchgehend überzeugen, lediglich die Tonspur liegt nur auf durchschnittlichen Niveau.

       
 
Wertung:
  (gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Best of TV Total - Vol. 2

(RC 2 )
 

Best Of TV Total 2001

(RC 2 )
 

Das Boot - TV Serie

(RC 2 )
 

Der Untergang - TV Fassung

(RC 2 )
 

Die Simpsons - Extra scharf

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de