Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  131 Leser online

 
     

Mimic

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 31.05.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,66:1 (nicht anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround
Untertitel: keine
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Kapitel: 18 Kapitel
Laufzeit: 102 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Mawa / VCL
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Wie bei fast allen Mawa DVDs sind auch hier einige Trailer, Produktionsnotizen und Darsteller Biografien vorhanden.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Schöne Hintergrundanimationen und Soundeffekte im Hauptmenü und ein klar gegliedertes und ebenfalls bewegtes Kapitelmenü geben einen guten optischen Eindruck ab. Die Benutzerführung ist dabei sehr einfach geblieben und man findet sich schnell zurecht. Einziger Navigationsfehler den man machen kann ist, wen man zum ersten mal ins Menü kommt, da ein Untermenü wählt und dort auf "Film fortsetzen" geht......

Dan geht alles wieder von vorne los, Mawa Trailer, Vcl Trailer usw.

     
 
Wertung:
  (befriedigend)
     
Bildtest:

Auffälliges Flächenrauschen, stehende Rauschmuster und leichte Kompressionsartefakte stören den nur unterdurchschnittlichen Bildeindruck. Auch der filmtechnisch dunkle Kontrast wird hier nur mäßig wiedergegeben und die Farben wirken zudem etwas zu blass. Im großen und ganzen kein akzeptables Bildmaterial.

     
Wertung:
   (mangelhaft)
   
Tontest:

Der Dolby Digital Track bietet eine bombastische Klankulisse mit vorbildlicher Dynamik und einigen tollen Surroundeffekten. Auch die Dialoge machten sich gut und tönen direkt aus der Mittenbox. Der Dolby Surround Ton ist sehr dynamisch und auch die Räume kann sich hier noch sehen lassen.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Filmfreunde die auf ein gutes Bild wert legen, sollten hier lieber ihre Finger weglassen. Ansonsten wird aber ein super Ton und eine ausreichende Ausstattung geboten.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Mimic 3: Sentinel

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de