Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  111 Leser online

 
     

The Green Mile

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 29.08.2000
Verleihfenster: Nein
   
Deutscher Titel: The Green Mile
Originaltitel: The Green Mile
Land / Jahr: USA 1999
   
Regie:  Frank Darabont
Darsteller:  Tom Hanks , Bonnie Hunt , David Morse , Michael Clarke Duncan , James Cromwell , Michael Jeter , Graham Greene , Doug Hutchison , Sam Rockwell , Barry Pepper , Jeffrey DeMunn , Patricia Clarkson , Harry Dean Stanton , Dabbs Greer , Evelyn Brent , William Sadler
       
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch und Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch, Arabisch, Rumänisch, Bulgarisch, Deutsch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Italienisch, Englisch für Hörgeschädigte und Deutsch für Hörgeschädigte
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Nein
Verpackung: Snapper Box
Kapitel: 53 Kapitel
Laufzeit: 181 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die grüne Meile (limonenfarbener Boden) führt die Insassen der Todeszellen im Cold Mountain Gefängnis, Louisiana, zum elektrischen Stuhl. Unter den Wachbefohlenen von Edgecomb und seinen Kollegen findet sich auch der hünenhafte, kindliche Coffy, der zwei weiße Mädchen vergewaltigt und ermordet haben soll, und über wundersame Heilkräfte verfügt.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Trotz der Überlänge von 181 Minuten, bietet die DVD noch den originalen Kinotrailer und eine Filmdokumentation (deutsch untertitelt) an. Auf Grund des großen Datenverbrauchs, wurde auf die sonst übliche spanische Tonspur verzichtet.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Das Hauptmenü ist animiert und mit dem originalen Soundtrack untermalt. Die Untermenüs bestehen jedoch nur einfachen Standbildern, was rein technisch gesehen auch wesentlich besser ist, denn um so mehr Animation in den Menüs, um so niedriger fällt die Datenrate für das Bild aus. Die Übersicht ist gelungen, ebenso wie die einfache und verständliche Navigation.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Das anamorph abgetastete Bild ist sehr scharf und kontrastreich. Auch die Farbwiedergabe ist angenehm warm und niemals zu blass. Ein leichtes, Warner typisches Rauschen stört nur geringfügig das ansonsten tadellose Bild. Für einen 181 Minuten Film, der über Zusatzinfos wie Making of und Trailer verfügt ist die Kompression sehr gut ausgefallen. Nur bei genauem hinsehen findet man schon mal leichte Artefakt-Ansätze. Insgesamt aber ein noch sehr gelungenes Bild.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Die 6-Kanalabmischung wirkt filmbedingt etwas zurückhaltend und niemals aufdringlich. Trotzdem breitet sich die Klangkulisse oft sehr weiträumig aus und bindet einen immer mit ins Geschehen ein, bei Gewitter- oder Hinrichtungsszenen wird man beispielsweise von kräftigen Bässen und tollen Surroundeffekten umgeben, in ruhigen Passagen bekommt man hingegen mehr feinere Effekte zu hören. Die Dialoge klingen dabei durchgehend klar und verständlich.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Unterm Strich eine gelungene DVD, mit angenehmer Bild- und Tonqualität und ordentlicher Ausstattung.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

8 Mile

(RC 2 )
 

Green Day - Waiting

(RC 2 )
 

Hooligans

(RC 2 )
 

Hooligans

(RC 2 )
 

Moonlight Mile

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de