Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  114 Leser online

 
     

Waterworld (DTS)

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 20.03.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch DTS 5.1 und Dolby Digital 2.0 (Surround)
Untertitel: Japanisch
       
Menü: Ja
Kapitel: 16 Chapter
Laufzeit: 136 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern PG-13
Regional Code: Code 1-2
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Nach dem Schmelzen der Polkappen ist die Erde zu einer gigantischen Wasserwüste geworden. Hier und da leben Menschen in schwimmenden Städten, immer in Gefahr, von den "Smokers", vagabundierenden Piraten, überfallen zu werden. In die Kämpfe wird der Einzelgänger Mariner verwickelt, der das Geheimnis des sagenumwobenen "Dryland" kennen soll.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Wegen der hohen Speicherkapazität die DTS in Anspruch nimmt, blieb leider kein Platz mehr für Zusatzinformationen. Lediglich findet sich eine Dolby Surround Spur, eine Chapterwahl und der DTS Kinotrailer auf der DVD wieder.

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft - ausreichend)
     
Gestaltung:

Einfache Menügestaltung die keine besonderen Highlights bietet. Die Bedienung ist zwar einfach, aber bei gerade mal zwei Menüpunkten auch nichts außergewöhnliches.

     
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
     
Bildtest:

Das anamorph codierte Bild ist überaus scharf und farbsatt. Der Kontrast könnte kaum besser sein und es treten weder Artefakte noch störende Rauschmuster auf. Einzigster Kritikpunkt ist das etwas unsaubere Ausgangsmaterial, was besonders in den ersten Minuten des Films aufällt.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Die DTS Spur bietet Raumklang der Spitzenklasse !!! Selten kommt so viel Stimmung auf wie hier, alle Kanäle werden voll ausgelastet und geben zusammen eine sehr weiträumige Klangkulisse ab, die selbst kleinste Details nicht untergehen läßt. Die Surroundlautsprecher werden optimal mit unzähligen direktionalen Effekten gefüttert und die Dynamik sprengt alles was nicht Niet und Nagel fest ist. Auf Deutsch: Referenzsound !!! Die Dolby Surround Version ist ebenfalls sehr weit im Klang, allerdings kommen die Surroundeffekte und die Dynamik nicht ganz so überzeugend rüber wie bei DTS Wiedergabe.

   
 
Wertung:
  (hervorragend)
       
Gesamtwertung:

Bild und Ton vom feinsten, nur ist dabei der ganze Speicher drauf gegangen und die Ausstattung konnte zu Hause bleiben !!!

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Der Soldat James Ryan

(RC 2 )
 

DTS Demonstration DVD No. 5

(RC 0 )
 

Eagles - Hell Freezes Over

(RC 2 )
 

Galaxy Quest

(RC 1 )
 

Lola rennt - DTS

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de