Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  102 Leser online

 
     

Die Simpsons - Weihnachten mit den Simpsons

  

Getestet von Lasse Hambruch

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 28.10.2003
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 08.11.2003
   
Deutscher Titel: Die Simpsons - Weihnachten mit den Simpsons
Originaltitel: X-Mas with The Simpsons
Land / Jahr: USA 1989 - 2001
Genre: Serie
   
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Italienisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
Untertitel: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Holländisch, Finnish
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 6 pro Episode
Laufzeit: 5 Episoden à 22 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Twentieth Century Fox Home Entertainment
     
Testequipment: unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Weihnachten als Fest der Liebe und Besinnung – davon kann bei den Simpsons keine Rede sein: der Weihnachtsbaum geht in Flammen auf, Homer setzt auf den falschen Hund, Lisa wird Buddhistin und Bart überrascht Marge mit einem ganz persönlichen Geschenk... Doch damit fängt das Chaos erst an! Weil sich auf den Straßen Springfields der Schnee türmt, startet Homer eine Karriere als Schneepflugfahrer und findet in Barney sofort seinen großen Konkurrenten, den er mit allen Mitteln loswerden will. Und auch Lisas Gespür für Ungerechtigkeiten ist mal wieder gefordert, als eine korrupte Spielzeugfirma die Grundschule von Springfield übernimmt. Eine hinterhältige Puppe namens Lustikus soll das Weihnachtsgeschäft beleben, aber keiner macht seine Rechnung ohne die Simpsons...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die Extras lassen sich ganz genau auf einen Nenner bringen, denn es gibt ganz genau ein Extra. Dies besteht aus einer Featurette mit "Mr. Burns größten Momenten". Dies hat zwar nur eine Länge von drei Minuten, aber in diesen drei Minuten kann man sich vor Lachen kaum halten. Der Zusammenschnitt des notorischen Bösewichts ist so witzig, dass es die DVD gerade noch so zu einem "ausreichend" geschafft hat.

Hier siegt einfach die Klasse über die Masse!

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft - ausreichend)
     
Gestaltung:

Das Menü ist, wie leider bei allen Themen-DVDs der Simpsons, recht schlicht ausgefallen. Es gibt keine Animationen, sondern lediglich Standbilder halten für die Menüs her. Positiv muss man aber erwähnen, dass das Menü sehr übersichtlich aufgebaut ist und dass man bei allen 5 Episoden einen direkten Zugriff auf die Sprach- und Szenenauswahl hat.

Trotz guter Ansätze würden sich die Simpsons Fans eine ansprechendere Gestaltung wünschen.

     
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
     
Bildtest:

Das Problem bei den Themen-DVDs ist eindeutig, dass hier Folgen aus ganz unterschiedlichen Episoden bunt zusammengewürfelt wurden und analog dazu die Qualität sehr unterschiedlich ausfällt. "Es weihnachtet schwer" ist beispielsweise aus der allerersten Staffel und dementsprechend ist die Bildqualität natürlich nicht so gut, wie bei "Allein ihr fehlt der Glaube", da diese Folge ja aus der 13. Staffel stammt.

Bei den älteren Episoden sind die Farben dementsprechend nicht ganz so kräftig, wie das bei denen aus den neueren Staffeln der Fall ist. Die Schärfe ist am Alter gemessen bei allen im grünen Bereich. Hier kann man nur wenig beanstanden. Fehler in der Kompression lassen sich fast nicht ausmachen. Auch der Rauschfaktor ist nicht überproportional groß, sodass die Bildqualität doch mehr als zufriedenstellend ist.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Der Ton der DVD ist unspektakulär, aber durchaus im grünen Bereich. Alle Tonspuren liegen in Dolby Surround vor und mehr braucht man hier auch gar nicht, denn Potential für räumliche Erlebnisse ist ohnehin nicht viel da. Deshalb muss der Fan auch nicht traurig sein, dass er hier keinen Upmix auf 5.1 präsentiert bekommt. Die Dialoge sind immer gut verständlich, obwohl die englischen Dialoge nicht ganz so klar klingen, wie die deutschen. Der Unterschied bewegt sich aber in Nuancen.

Man kann zufrieden sein. Der Ton verrichtet seine Aufgabe so, wie man es von ihm erwartet!

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Alle Fans warten gespannt auf die nächsten Simpsons Seasons und Fox vertreibt einem das Warten solange mit diesen ausgewählten Themen-DVDs. Vom technischen Standpunkt aus betrachtet, können die Silberlinge durchaus überzeugen. Trotzdem ist es kein Geheimnis, dass natürlich alle viel lieber die kompletten Seasons in den Händen halten würden.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Casper - Verzauberte Weihnachten

(RC 2 )
 

Die Simpsons - Backstage Pass

(RC 2 )
 

Die Simpsons - Der Film

(RC B )
 

Die Simpsons - Der Film

(RC 2 )
 

Die Simpsons - Die komplette Season 1

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de