Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  119 Leser online

 
     

SpongeBob Schwammkopf - Vol. 06

  

Getestet von Fabian Neve

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 23.12.2004
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 30.08.2004
   
Deutscher Titel: SpongeBob Schwammkopf - Vol. 06
Originaltitel: SpongeBob Squarepants
Land / Jahr: USA 1999
Genre: Animation
   
Regie:  Stephen Hillenburg
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 stereo), Englisch (Dolby Digital 1.0 mono)
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 8
Laufzeit: 95 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: ohne Altersbeschränkung
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Polyband
     
Testequipment: unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

In der Stadt Bikini Bottom, irgendwo tief unten im Pazifik, lebt ein gelber, rechteckiger Schwamm namens SpongeBob Schwammkopf. Er wohnt in einer Ananas mit seiner miauenden Hausschnecke Gary und liebt seinen Job als Koch im Fast-Food-Imbiss "Krosse Krabbe". SpongeBob ist süß, freundlich, herzlich und ein bisschen streberhaft. Seine Absichten sind stets makellos, dennoch haben vor allem sein Nachbar Thaddäus und Mr. Krabs, der Geschäftsführer der "Krossen Krabbe" unter SpongeBobs gut gemeintem Übereifer zu leiden. aber auch wenn alles schief geht, seine besten Freunde, der trottelige Seestern Patrick und das Eichhörnchen Sandy, halten zu ihm.

Die DVD beinhaltet die Folgen 21 - 24 aus der zweiten Staffel.

- Hey, dein Schuh ist offen / Der Stellvertreter
- Mundgeruch / Die Kuschel-Krabbe
- Dick, rosa und dumm / Bernhard Blase
- Die Kuchen-Bombe / Der Doppelgänger

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Zusatzmaterial ist auf dieser DVD leider keins vorhanden. Weder Interviews, noch Trailer, noch Spots gegen Raubkopiererei - nichts.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend)
     
Gestaltung:

Das Menü dieser DVD besteht fast nur aus Standbildern. Vom Hauptmenü aus kann man die Sprache wählen, in die nicht animierte Episodenübersicht wechseln oder gleich alle Folgen hintereinander abspielen. Luftblasen gleiten über das Hauptmenü, während im Hintergrund karibisch angehauchte Musik abläuft - keine Meisterleistung, was das Thema Menüdesign angeht.

     
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
     
Bildtest:

Zeichentrickfilme auf DVD stellen oftmals weniger Anforderungen an die Kompression als Realfilme. Erst recht, wenn sie schlicht animiert sind und wenige Schnitte oder Kamerafahrten beinhalten. "SpongeBob Schwammkopf" wurde für eine TV-Auswertung produziert und liegt im 4:3 Format vor. Das Bild überzeugt durch starke Farben und einen angenehmen Kontrast. Auch die Bildschärfe hinterlässt einen guten Eindruck, wobei bei näherem Hinsehen an einigen Stellen Doppelkonturen in Erscheinung treten.

Bildrauschen oder Blockbildung sind nicht auszumachen, die Kompression ist also rundum gelungen.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

"SpongeBob" in krachendem 5.1 DTS-Ton, das wär doch was! So unnötig wie ein tiefergelegtes Dreirad mit Alufelgen! Deshalb liegt der Ton in Deutsch in Stereo und im englischen Original in 1.0 Mono vor.

Die deutsche Tonspur bietet gegenüber der Originalfassung neben einer anständig klingenden Stereofront auch viel mehr Bass, was vor allem bei der Titelsequenz auffällt. Sie klingt auch fülliger und ist besser verständlich. Kindern, für die "SpongeBob Schwammkopf" primär produziert wurde, mag das egal sein. Nicht aber den erwachsenen SpongeBob-Fans, die ihre Englischkenntnisse bevorzugt mithilfe von Zeichentrickfilmen verbessern möchten. Aktuelle TV-Produktionen, wie zum Beispiel "Futurama", haben gezeigt, dass auch Zeichentrick-Serien einen ausgezeichneten Surround-Track bieten können.

   
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
       
Gesamtwertung:

"SpongeBob Squarepants", wie die TV-Serie im englischen Original heißt, bietet kurios-abgedrehte, jedoch kinderfreundliche Geschichten rund um einen Schwamm und dessen Freunde, tief unter dem Ozean. Bevor also zu Weihnachten der abendfüllende SpongeBob-Film in den Kinos anläuft und der Nachwuchs die Eltern ins Kino zu zerren versucht, können sich Mama und Papa mittels dieser DVD einstimmen. Der Aufwand für die technische Umsetzung auf DVD wurde auf das Minimum beschränkt, einzig das gute Bild ist erwähnenswert. Kennt man die Serie noch nicht, sollte man zuerst einen Blick in das TV-Programm wählen, auf einem Nickelodeon-Sender flimmert der gelbe Schwamm in Hosen bestimmt regelmäßig.

       
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Der SpongeBob Schwammkopf Film

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de