Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  119 Leser online

 
     

Stargate Kommando SG-1 (2)

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 13.04.2000
   
Deutscher Titel: Stargate Kommando SG-1 (2)
Originaltitel: Stargate SG-1
Land / Jahr: USA 1998
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Surround, Englisch Dolby Digital 3.0 (Dolby Surround)
Untertitel: Deutsch und Englisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Nein
Verpackung: Amaray Box (transparent)
Kapitel: jeweils 8 Kapitel
Laufzeit: 169 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: MGM / 20th Century Fox Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die Invasion: Kampf um die Erde

Eine gewaltige Invasionsflotte der Goa´Uld nähert sich der Erde und nur das SG-1 Team kann die Katastrophe verhindern.



Freund oder Feind

Während einer Wxpedition auf einen fremden Planeten, wird das SG-1 Team Zeuge eines brutalen Überfalls durch die Goa´Uld, der fatale Folgen für Captain Carter hat.



Zerstörerin der Welten

Das SG-1 Kommando gerät in Gefangenschaft und kann nur mit Hilfe der geheimnisvollen Linea fliehen. Niemand ahnt, welche mörderische Gefahr dadurch entfesselt wurde.



Virtueller Alptraum

Auf einem fremden Planeten werden die Mitglieder des SG-1 Teams in eine virtuelle Phantasiewelt entführt, die jedem die Möglichkeit gibt, entscheidende Momente des Lebens erneut zu durchleben.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD bietet keine Zusatzinfos zur Serie. Die einzigen Features sind die deutschen und englischen Untertitel und die Originalsprachfassung. Vorsicht, die Tonangaben auf dem Cover sind falsch (!), weder der deutsche, noch der englisch Ton liegt in Dolby Digital 5.1 vor. Beide Fassungen sind wie bereits die erste DVD in DD 2.0 bzw. 3.0 abgemischt.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend - mangelhaft)
     
Gestaltung:

Aufwendiges, mit Soundeffekten untermaltes Hauptmenü. Die Untermenüs bestehen jedoch nur aus Standbildern, wirken optisch aber gelungen. Da auch die Bedienung und die Übersicht erstklassig gemeistert wurden, hapert es insgesamt nur an den nicht animierten Untermenüs.

     
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
     
Bildtest:

Die Bildqualität ist sehr kontrastreich und farbenfroh. Auch die Schärfe ist bis auch einige Schwachstellen gut, störend wirkt jedoch ein sichtbarer Rauschschleier, der stellenweise etwas nervt. Da die Kompression aber keine sichtbaren Artefakte erzeugt, gehört diese zweite DVD der SG-1 Staffel zur guten Mittelklasse.

     
Wertung:
   (befriedigend)
   
Tontest:

Der deutsche Ton liegt in Dolby Digital 2.0 vor und erzeugt über Dolby Surround Wiedergabe ein räumliches Klanggeschehen. Die Dynamik ist aber nur unterer Durchschnitt, was mit etwas nachregulieren gut in den Griff zubekommen ist. Die englisch Fassung wurde in Dolby Digital 3.0 abgemischt, also ein vollwertiger Dolby Digital Sound ohne die hinteren Effektkanäle. In Sachen Dynamik bekommt man so schon einige mehr geboten. Um aber auch hier einen räumlichen Eindruck zu gewinnen muss man wie bereits mit der deutschen Fassung auf normal Surround schalten. Systembedingt geht so aber auch wieder etwas Dynamik verloren. Insgesamt klingen aber beide Fassungen für eine Fernsehproduktion recht gut.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Eine tolle Idee von Fox, mehrer Folgen auf nur einer DVD zu veröffentlichen. So kann man mit nur einigen DVDs am Ende alle erdenkliche SG-1 Folgen sein eigen nennen. Die Qualität liegt zudem weit über TV-Qualität, nicht nur wegen dem anamorphen Breitbild.

       
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Stargate - Director´s Cut

(RC 2 )
 

Stargate - Director´s Cut

(RC B )
 

Stargate - Ultimate Edition

(RC 1 )
 

Stargate Kommando SG-1

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de