Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  94 Leser online

 
     

Dragonheart (DTS)

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 16.06.1999
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch DTS 5.1 und Dolby Surround
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Kapitel: 33 Chapter
Laufzeit: 103 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern PG-13
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

10. Jahrhundert: Der schwerverletzte Prinz Einon, ein Schüler des heldenhaften Ritters Bowen, wird von einem Drachen gerettet. Als er sich danach zum Despot entwickelt, glaubt Bowen, daß der Lindwurm seinen Schützling verhext hat. Zornentbrannt entschließt er sich, alle Drachen des Königreichs zu töten. Draco, der letzte seiner Art, erweist sich jedoch als ebenbürtiger Gegner und die beiden werden Freunde. Bowen entdeckt, daß dieser Einon seinerzeit zwar gerettet, aber nicht vergiftet hat. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen den bösen König auf.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Da die DTS Spur so viel an Speicher frießt, bietet die DVD lediglich eine seperate Dolby Surround Spur.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend)
     
Gestaltung:

Hier wurde ebenfalls gespart und so wirkt das Menü grafisch gesehen nur durchschnittlich. Die Benutzerführung hingegen ist aber sehr einfach und man findet sich schnell zurecht.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild unterscheidet sich in keinster Weise von der Dolby 5.1 DVD. Auch hier wird eine tadelloses Bild geboten, was nur ein Tick zu unscharf wirkt und in einigen Szenen minimales Rauschen aufweist, dies stört das ansonsten gute Bild aber in keiner weise. Trotz DTS wurde sogar der so wichtige anamorphe beibehalten.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Surroundsound erster Güte !!! Die DTS Spur bietet gegenüber der Dolby 5.1 Fassung noch ein Tick mehr Dynamik, ansonsten kann man aber kein hörbaren Unterschied feststellen. Die sehr gute Räume und die unendlichen direktionalen Surroundeffekte kommen hier in selber einzigartiger Manier herüber.

Die Dolby Surround Spur bietet ebenfalls ein gehobenes Surroundfeuerwerk, jedoch wirk Dynamik, Räume und Surrounds technisch bediengt schwächer und etwas ungenauer.

   
 
Wertung:
  (sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Demoreifer Ton und ein gutes Bild werden qualitätsbewuste Heimcineasten auf jeden Fall überzeugen, da muß man schon mal die fehlende Ausstattung in Kauf nehmen.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Der Soldat James Ryan

(RC 2 )
 

Dragonheart

(RC 2 )
 

Dragonheart

(RC . )
 

DTS Demonstration DVD No. 5

(RC 0 )
 

Eagles - Hell Freezes Over

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de