Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  110 Leser online

 
     

Der rosarote Panther Cartoon Collection

  

Getestet von Christian Bartsch

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 01.12.2004
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 16.11.2004
   
Deutscher Titel: Der rosarote Panther
Originaltitel: The Pink Panther
Land / Jahr: USA 1964-1969
Genre: Cartoon
   
Regie:  Friz Freleng, diverse
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0 mono)
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Booklet mit dezenten Hintergrundinfos
Verpackung: DigiPak
Kapitel: je 1
Laufzeit: 780 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: ohne Altersbeschränkung
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer (4x)
Anbieter: Metro Goldwyn Mayer Home Entertainment
     
Testequipment: Für den Test genutztes Equipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die vier DVDs enhalten alle 127 Folgen mit Paulchen Panther, die zwischen 1964 und 1969 produziert wurden.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Extras gibt es auf den vier DVDs, abgesehen von Werbetrailern, für die Pink Panther Filme und den jeweiligen Vorspann, leider keine. Selbst die ursprünglich noch angekündigten deutschen Unteritel sind nicht dabei...

   
 
Wertung:  
     (ungenügend - mangelhaft)
     
Gestaltung:

Das Menü ist schlicht und einfach gehalten, Animationen oder Musik sucht man vergebens. Eine grafische Übersicht mit Kapiteln gibt es ebenfalls nicht. So kann man sich lediglich über die halbwegs niedlichen Pantherpfoten freuen...

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Für die DVD wurde das deutsche Bildmaster verwendet, was an den Texteinblendungen zu Beginn der Folgen zu erkennen ist. Diese passen meist in den restlichen Look, fallen jedoch durch die etwas andere technische Machart auch dezent heraus. Es ist fraglich, warum hier der Einfachheit halber nicht gleich das englische Bildmaster verwendet wurde, wir vermuten aber, dass es, zumindest geringe, Unterschiede gibt - mehr dazu in der Tonwertung.

Das deutsche Master ist nicht besonders sauber, mittelmäßig verrauscht, farblich nur sehr mittelmäßig und auch vom Kontrast her alles andere als optimal. Die Schärfe ist gerade noch ausreichend. Eigentlich hat man das Gefühl, für diese DVD wurden einfach alle alten Folgen hintereinander auf ein Sammelband geklatscht und dann in den Rechner überspielt.

Die Kompression schlägt sich angesichts der schlechten Vorlage leidlich und gerade noch ausreichend.

     
Wertung:
   (ausreichend)
   
Tontest:

Für die deutsche DVD gibt es deutschen Ton - was sonst, könnte man meinen, und schielt auf die englische Veröffentlichung, die englischen Ton, bzw. Musik ohne Sprache enthält. Warum bloß hat man diese Sprachspur nicht auch in Deutschland mit dazu gepackt, fragt man sich, weiß es nicht und vermutet, ein Schelm wer Böses denkt, einen Unterschied zwischen der englischen und deutschen Fassung. Eine andere Erklärung gibt es nicht, außer Faulheit, was genauso schade - und enttäuschend - ist.

Die deutsche Sprachfassung klingt wenig erfreulich, ist insgesamt auch in die Jahre gekommen und im Höhenbereich bedämpft. Die Musik ist kraftlos, der Bassbereich dünn. Auch die deutsche Stimme, Gert-Günther Hoffmann, ist alles andere als frisch - und klingt eher belegt und abgestanden.

Für eine Serie aus den 60ern ist die Tonspur insgesamt aber noch annehmbar.

   
 
Wertung: -
  (keine Wertung)
       
Gesamtwertung:

"Heute ist nicht alle Tage"... doch heute ist der Tag, an dem sich MGM der bitteren Erkenntnis stellen muss, dass sich die Kunden - zu Recht - nicht alles gefallen lassen wollen.

Schaut man sich die Kommentare zu diesem Box Set beim Versender Amazon.de an, so sprechen diese eine deutliche Sprache und machen klar, dass dieser erste Satz und die Erwähnung der blauen Elise und des Inspektors implizieren, sie kämen vor. Tun sie aber nicht, denn in dieser Box sind lediglich 127 alte Cartoons aus den 60er Jahren enthalten. Und hier gibt es weder den erwarteten Vorspann, noch die beiden erwähnten Charaktere. Selbst die Einkäufer von Amazon scheinen verwirrt, denn dort wird die Box obendrein mit dem Zusatz "1964 - 2004" beworben. Weit gefehlt, möchte man sagen.

Der fehlende Originalton (sprich: Musik, ohne Sprache) ist leider ebenfalls nicht enthalten. Für empfohlene 45 Euro-Dollar kann und darf man mehr erwarten. Zum Beispiel, dass auch wieder an der Uhr gedreht wird. Wir bleiben gespannt.

       
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Der rosarote Panther

(RC B )
 

Panther

(RC 2 )
 

Rosaroter Panther - Ein Schuss im Dunkeln

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 1
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de