Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  111 Leser online

 
     

War

  

Getestet von Oliver Hummell

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
Blu-ray-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

Blu-ray-Daten:

Review Datum: 25.06.2008
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 20.05.2008
   
Deutscher Titel: War
Originaltitel: War
Land / Jahr: USA 2007
Genre: Action
   
Regie:  Philip G. Atwell
Darsteller:  Jet Li , Jason Statham , John Lone , Devon Aoki , Luis Guzmán , Nadia Farès
       
Bildformat: 2,40:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (DTS-HD 5.1 High Resolution), Englisch (DTS-HD 5.1 High Resolution)
Untertitel: Deutsch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Elite Blu-ray-Case (blau)
Kapitel: 19
Laufzeit: 103 Minuten
TV Norm: 1080p MPEG-4 AVC
FSK: keine Jugendfreigabe
Regional Code: Code 0
Disk Typ: Blu-ray 25 / Single Layer
Anbieter: Highlight Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Sony STR DE-495 (Dolby Digital, DTS)
Blu-ray-Player: Samsung BD-P1000
HD-DVD-Player: Toshiba HD-E1 (HDMI, Fullrate-DTS)
TV: Panasonic TX28X2C
Beamer: Sanyo PLV-Z4
Lautsprecher: Magnat Vector 10, Heco Spirit Sub 20 Aktiv, Front: Eigenbau, Universum LB 1035


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Der Partner des FBI-Agenten Jack Crawford wurde samt seiner Familie von dem berüchtigten Auftragskiller Rogue ermordet. Der hitzköpfige FBI-Agent Jack setzt alles daran, den Killer zu fassen und zur Rechenschaft zu ziehen. Während er sich förmlich in den Fall verbeißt, treibt ihn der gerissene Killer immer wieder in neue, gefährliche Situationen. Und je näher Crawford Rogue auf die Spur kommt, desto raffinierter und brutaler werden seine Methoden. Zwischen dem zu allem entschlossenen FBI-Agenten und dem eiskalten Attentäter entwickelt sich eine mörderische Hetzjagd, die keine Gnade kennt.

    
Blu-ray-Review:
       
Besonderheiten:

Auf der Blu-ray von "War" gibts einen Audiokommentar mit Regisseur Philip G. Atwell, ein 33minütiges Making Of, ein paar Deleted Scenes, eine Featurette über die Filmmusik von Komponist Brian Tyler und einige Trailer zu anderen Filmen. Alle Extras liegen in High Definition vor - vorbildlich.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend)
     
Gestaltung:

Highlight spendiert "War" ein animiertes Hauptmenü in moderner Split-Screen-Optik. Sowohl das Hauptmenü als auch die Pop Ups sehen gut aus und sind optimal in puncto Übersichtlichkeit und Bedienbarkeit. Weiter so.

     
 
Wertung:
  (gut)
     
Bildtest:

Wirklich viel zu meckern gibt es eigentlich nicht an der Bildqualität. Das Vorlage ist -wie man es von einem modernen Film erwarten darf - sauber und relativ rauscharm. Die Bildschärfe ist immer sehr hoch und bietet jede Menge HD-"Wow"-Momente. Trotzdem ist in manchen Szenen nach oben hin noch etwas Luft, da wirken gerade Hintergründe etwas weich. Der Kontrast ist recht steil und hat zwar einen sehr guten Schwarzwert zur Folge, allerdings ist das Bild manchmal auch ein wenig zu dunkel abgestimmt. Die Farben sind verfremdet und sehr satt und leuchtend. Die AVC-Kompression arbeitet sehr sauber und hat auch mit leichter Körnigkeit und Farbrauschen keine Probleme.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Wo "War" drauf steht müsste auch "War" drin sein. Das sollte man jedenfalls annehmen. Doch ein wenig enttäuschend ist die Tonabmischung dieses Actionreißers schon. Sicher, es gibt eine Menge Szenen, wo sowohl Subwoofer als auch Rear-Lautsprecher gut mit eingebunden werden. Aber häufig ist der Mix halt auch sehr frontlastig und wirkt ein wenig eingeengt. Um den Nachbarn aus dem Bett zu schmeißen muss man die Anlage schon ordentlich aufdrehen.

   
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
       
Gesamtwertung:

Auch wenn man nicht so recht weiß, was man von "War" filmisch zu halten hat - die Blu-ray ist hingegen durchaus zu empfehlen. Nicht spektakulär, die Qualität geht aber für einen Straßenpreis von 20 Euro absolut in Ordnung.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:


 

 

Mit WAR schuf Musikvideo-Regisseur Philip G. Atwell (u. a. 2nd Unit NATIONAL TREASURE und NATIONAL TREASURE 2: BOOK OF SECRETS) einen Independent-Actionthriller des kanadischen Studios Lion\'s Gate mit zwei absolut angesagten Stars des Genres in den Hauptrollen. Jason Statham (TRANSPORTER 1+2, CRANK) spielt den FBI-Beamten Jack Crawford, der den Tod seines Kollegen Tom Lone rächen will,[...] mehr>>

DVD-Palace-Wertung: 08/10 lesen>>

   


 

 

Technisch bietet die deutsche, ungekürzte Blu-ray ein gutes Bild, dafür aber eine schwache Tonabmischung. Die Extras fallen solide aus und es sollte noch erwähnt werden, dass diese Blu-ray codefrei ist und ein schöne Menü zu bieten hat.[...] mehr>>

Cinefacts-Wertung: 3/5 lesen>>

 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Connor´s War

(RC 2 )
 

Das Tribunal

(RC 2 )
 

Die Klasse von ´99

(RC 2 )
 

Es war einmal in Amerika

(RC 2 )
 

In Love and War

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de