Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  117 Leser online

 
     

Super Mario Bros.

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 24.02.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (nicht anamorph)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1 und 2.0
Untertitel: keine
       
Menü: Ja
Booklet: keins
Kapitel: 15 Kapitel
Laufzeit: 99 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Arcade Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Gerade hat sich der schüchterne New Yorker Klempner Luigi Mario in die bildhübsche Daisy verliebt, da wird sie nach Dinohattan, einer Parallelwelt von Mahattan, entführt. Gemeinsam mit seinem Bruder Mario eilt Luigi zu ihrer Rettung ins Reich des bösen King Koopa. Dort gilt es zu verhindern, daß mittels eines Meteorstücks, das Daisy bei sich trägt, die beiden Welten miteinander verschmolzen werden. Das bedeutet, daß sich die Mario Bros. gegen Koopas Goomba-Armeen durchsetzen müssen.

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Die Bildqualität leidet sehr an unschärfe und Farbschwankungen. Dazu kommt noch ein schwacher Kontrast und leichte Artefaktbildungen die sich mit etwas Hintergrundrauschen zusammen den Bildhintergrund teilen. Das Masterband war zudem auch nicht ganz sauber und läßt viel unerwünschtes zu.

     
Wertung:
   (mangelhaft)
   
Tontest:

Auf der DVD ist alles, aber kein Dolby Digital 5.1 !!!
Die künstliche 5.1 Spur ist auf schlechteste Art und Weise zusammen gemixt worden. So wurde z.B. nicht berücksichtigt das die Dialoge nur aus dem Center kommen dürfen. Die Dynamik ist so dünn das selbst mit Aktive Bass auf voller Lautstärker nur mäßige Bass (ähnliche) Geräusche zu hören sind. Hierbei ist dringendst zu empfehlen auf die analoge Dolby Surround Spur umzuschalten. So kommen Dialoge wenigstens aus der Mitte und klanglich kommt auch mehr rüber als bei 5.1.

   
 
Wertung:
  (mangelhaft)
       
Gesamtwertung:

Keine überzeugende Qualität, weder in Bild noch im Ton. Da helfen auch keine zusätzlichen Trailer mehr.

       
 
Wertung:
  (mangelhaft)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Super Size Me

(RC 2 )
 

Super Speedway - The Mach II Special Edition

(RC 1 )
 

Super Speedway (IMAX)

(RC 0 )
 

Super Troopers - Die Superbullen

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de