Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  133 Leser online

 
     

Metallica Box

Cunning Stunts

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 23.05.1999
   
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Dolby Digital 5.1 und Dolby Digital 2.0
Untertitel: Englisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Kapitel: 21 Kapitel
Laufzeit: 175 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Regional Code: Code 2-6
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer und DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Polygram Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Metallica Fans werden diese DVD sicherlich anbeten. Den bei mehr als 140 Minuten Hintergrundmaterial mit Interviews, Bühnentechnik Infos etc. kann man nur zugreifen. Auch die Multi Angel Funktion ist hier angewandt und so sind bis zu 5 Kamerapositionen zu wählen.

   
 
Wertung:  
     (sehr gut)
     
Gestaltung:

Tolle Animationen und Hintergrundmusik zieren das grafisch gut gelungene Menü. Auch die Menüübergänge wurden mit speienden Feuer animiert. Einfach super, denn auch die Benutzerführung ist sehr einfach.

     
 
Wertung:
  (sehr gut)
     
Bildtest:

Außer etwas Bildrauschen ist die Qualität für ein Konzertmitschnitt wirklich überragend. Die Farben stimmen, ebenso wie der Kontrast und die Schärfe. Sogar Kompressionsartefakte blieben selbst im stärksten Bühnenlicht aus.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Weite Klangkulisse mit guter Dynamik und tollen Surroundeffekten. Das ganze wirkt bei entsprechender Lautstärke sehr wahrheitsgetreu. Der Stereo Track klingt im Surround Betrieb ebenfalls gut, jedoch fehlt etwas die weite und der Druck.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Für Fans ein absolutes Muß !!!

       
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 3
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de