Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  104 Leser online

 
     

God´s Army

  

Getestet von Marco Pardun

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 18.07.1999
   
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 23 Kapitel
Laufzeit: 92 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Laser Paradies
     
Testequipment: unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Weite Teile der himmlischen Heerscharen haben Gott aus Eifersucht auf die Menschen die Gefolgschaft gekündigt und eine Revolution angezettelt. Nach zwei Jahrtausenden verlagert sich das Finale des Kampfes auf die Erde, wo es für die Hauptkontrahenten St. Gabriel und St. Michael die besonders schwarze Seele eines US-Generals zu erobern gilt. Ein Cop, der früher einmal Priester gelernt hat, mischt sich ein und erhält Unterstützung von gänzlich unerwarteter Seite.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

LaserParadis gibt uns keinerlei Informationen zu den Film, noch nichtmals zu den Schauspielern.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend)
     
Gestaltung:

Das Menü ist zum Film passend gestaltet. Dennoch hätte man noch ein wenig mehr machen können. Die Bedienung ist aber einfach gehalten und man findet sich schnell zurecht.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild weist leichte Verunreinigungen und vereinzelte Rauschmuster auf. Zudem wirkt das ganze etwas matt und bei einigen schnelleren Bewegungen kann es schon mal zu leichten Nachziehern oder Artefaktbildungen kommen. Der Kontrast ist im großen und ganzen aber recht gut ausgefallen, ebenso wie die Schärfe die allerdings Kanten immer noch etwas zu weich darstellt.

     
Wertung:
   (ausreichend)
   
Tontest:

Der Ton ist sehr Frontbelastet, bietet aber dennoch eine angemessene Räumlichkeit. Die Dialoge kommen sauber aus dem Center und sind gut zu verstehen. Ab und an überrascht der sonst schlichte Filmton mit einigen Surroundeffekten. Die Dynamikt fällt ebenfalls gut aus und bietet einen guten Kontrast zum sonst eher einfachen Ton.

   
 
Wertung:
  (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

Die DVD konnte uns leider nicht in allen Punkten überzeugen. Leider waren auf der DVD keine weiteren Informationen zu finden und auch das Bild hätte ein wenig mehr Aufmerksamkeit verdient.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Army of Darkness

(RC 3 )
 

God´s Army 3 - Die Entscheidung

(RC 2 )
 

God´s Army IV

(RC 2 )
 

God´s Army V

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de