Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  99 Leser online

 
     

Ein perfekter Mord

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 29.04.1999
   
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch und Italienisch in Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch und Kroatisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Kapitel: 32 Kapitel
Laufzeit: 103 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 10 / 2 seitig
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Emily Bradford Taylor, eine Millionenerbin, betrügt ihren lieblosen Gatten Steven, einen erfolgreichen Industriellen, mit dem gutaussehenden Maler David Shaw. Als Steven dies herausfindet, macht er ausgerechnet David das Angebot, die treulose Emily für 500.000 Dollar zu ermorden. Der wegen seiner zwielichtigen Vergangenheit erpreßbare Künstler sagt gezwungenermaßen zu, beauftragt aber einen ehemaligen Knastkumpanen mit der Ausführung der Tat. Doch Emily überlebt den Anschlag...

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Erstmals bekommt man bei einer Warner DVD ein alternatives Ende geboten und das noch in voller Bildqualität und mit Dolby Digital 5.1 Sound. Neben dessen gibt´s noch eine Audio Kommentar Spur und Zusatzinformationen zum Film.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Auch die Menüstruktur wurde etwas aufgebessert und so ist im Hauptmenü jetzt ein animiertes Schlüsselloch mit Filmausschnitten zu bewundern. Das kommt optisch zwar schon besser rüber als die Standart Menü´s von Warner, aber ist vergleichsweise immer noch nicht´s besonderes. Schade ist, daß die Kapitelwahl nicht ebenfalls animiert wurde, aber das kann ja noch kommen.

     
 
Wertung:
  (befriedigend)
     
Bildtest:

Typische Warner Bildqualität !!! Ein Tick Rauschen in Flächen und nicht ganz vorbildliche Kantenschärfe. Ansonsten aber ein kompromissloses Bild, was durch den anamorphen Bildtransfer jedes Fernsehformat glücklich macht. Die Vollbildfassung läßt auf Grund der größe etwas mehr Bildrauschen sichtbar werden als im 16:9 Format.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Alle drei Dolby Digital Fassungen klingen äußerst weiträumig und werden von einer ordentlichen Dynamik begleitet. Die Dialogspuren tönen alle samt sehr deutlich und kommen exzakt aus der Mittenbox.


Auch auf Dolby Surround Anlagen kommt immer noch ein harmonisches Klangbild auf, jedoch geht etwas an Räumlichkeit verloren.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Mal eine andere DVD von Warner, die erstmals ein alternatives Ende und eine neue Menüstruktur mitbringt und durch 2 Bildvarianten für jedes TV Format geschnitz ist.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Ein Perfekter Ehemann

(RC 2 )
 

Mord im Pfarrhaus

(RC 2 )
 

Mord im Spiegel

(RC 2 )
 

Mord im weissen Haus

(RC 2 )
 

Mord nach Plan

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de