Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  108 Leser online

 
     

Postman

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 05.11.1998
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch, Deutsch in Dolby Digital 5.1 / Spanisch Dolby Surround
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch für Hörgeschädigte.
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: nein
Verpackung: Snapper Box
Kapitel: 44 Kapitel
Laufzeit: 170 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Duale Layer
Anbieter: Warner Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

2013. Amerika ist durch einen Atomkrieg verwüstet. Die Überlebenden kämpfen in weit voneinander liegenden Siedlungen ums bloße Überleben. Der Ex-Vertreter Bethlehem nutzt die allgemeine Gesetz- losigkeit und verbreitet als Anführer einer marodierenden Bande Angst und Schrecken. Hoffnung keimt unter den Menschen erst wieder auf, als ein Briefträger - angeblich im Auftrag der "Wiederhergestellten Vereinigten Staaten von Amerika" - Post verteilt. Eine Revolte gegen Bethlehem bricht los, die immer weitere Kreise zieht...

    
DVD-Review:
     
Bildtest:

Mit hohem Kontrast und erstklassigen Farben ist am Bild absolut nichts auszusetzen, gute Detailschärfe lassen sogar feinste Details nicht untergehen.

     
Wertung: -
   ( sehr gut)
   
Tontest:

Die Dolby Digital Spur weist eine hervorragend aufgelöste Klangkulisse auf, die den Film sehr plastische Umgebungsgeräusche und Effekte verleiht. Dazu kommt eine sehr breiträumig abgemischte Filmmusik zur Geltung, die den Film audiovisuell in Szene setzt.
Der spanischen Dolby Surround Tonspur fehlt es deutlich an Breite und Dynamik.

   
 
Wertung: -
  ( sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Der Film ist durch gute Bild und Tonqualität sehr gut in Szene gesetzt. "Warum der Film ansich so schlechte Kritiken bekommen hat kann ich leider nicht nachvollziehen." (Christian Auth)

       
 
Wertung:
  (sehr gut)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de