Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  121 Leser online

 
     

Apollo 13 (DTS)

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 20.03.1999
   
   
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch DTS 5.1 und Dolby Digital 2.0 (Surround)
Untertitel: keine
       
Menü: Ja
Kapitel: 57 Chapter
Laufzeit: 140 Min. Minuten
FSK: keine FSK Freigabe, sondern PG
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 9 / Double Layer
Anbieter: Universal Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Bei der 13. Apollo-Mission werden die drei Astronauten Jim Lovell, Fred Haise, und Jack Swigert mit einem Leck im Gastank konfrontiert, das für ein rapides Absinken der Temperatur verantwortlich ist, und deswegen akute Lebensgefahr bedeutet. Mit einem abenteuerlichen Kraftakt wird die Rückkehr der drei verlorenen Männer im All in die Wege geleitet.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD biete außer einer Kapitelwahl, einer Surround Spur nur den sehr beeindruckenden DTS Trailer der die volle Qualität des Soundsystems zum Ausdruck bringt.

   
 
Wertung:  
     (mangelhaft - ausreichend)
     
Gestaltung:

Das Menü sieht nach wenig aus, und genauso ist es auch. Ganze zwei Menüpunkte gibt es, die zudem etwas lieblos wirken. Von der Bedienungsweise aber in Ordnung.

     
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild wirkt etwas unscharf und es treten leichte Rauschmuster auf. Die Farben und der Kontrast sind aber in Ordnung. Dank anamorphen Bildtransfer in macht die DVD auf 16:9 TVs eine gute Figur.

     
Wertung:
   (befriedigend - gut)
   
Tontest:

Der DTS Sound klingt sehr weiträumig und wird von einer sehr guten Dynamik unterstützt. Surroundeffekte sind aber vergleichsweise wenig, dafür kommen die Dialoge gut zur Geltung und sind klar auszumachen. Bei Dolby Surround Wiedergabe wird ein ähnliches Klangbild geschaffen, nur geht hier etwas an Dynamik flöten.

   
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Klanglich ist hier kein Unterschied zur Dolby 5.1 Fassung, also währe die Dolby 5.1 DVD empfehlenswerter dank der besseren Ausstattung.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

13 Geister

(RC B )
 

30 über Nacht

(RC 2 )
 

Apollo 13

(RC 1 )
 

Apollo 13

(RC 0 )
 

Apollo 13

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de