Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  115 Leser online

 
     

Stone Cold

Kalt wie Stein

  

Getestet von Marco Pardun

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 12.07.1999
   
   
Bildformat: 4:3 Vollbild (1,33:1)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1 und Dolby Surround
Untertitel: keine
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Kapitel: 18 Kapitel
Laufzeit: 88 Min. Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Laser Paradies
     
Testequipment: unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Der suspendierte Cop Joe Huff wird auf einen besonders schwierigen Fall angesetzt. Er soll in eine Angst und Schrecken verbreitende Rockergang eingeschleust werden, die unter der eisernen Führungsfaust des Psychopathen Chains zu einem hochgefährlichen Drogenring geworden ist. Nach etlichen Mutproben gelingt es dem rebellischen Cop unter dem Namen Stone das Vertrauen der Biker zu erschleichen. Nachdem ein Versuch fehlgeschlagen ist, dem Gangleader eine Falle zu stellen, erfährt Chains Stones wahre Identität. Doch der kann gerade noch entkommen und den größenwahnsinnigen Rocker stoppen, als er ein des Mordes beschuldigtes Mitglied der Bande mit einem Blutgericht aus dem Justizgebäude befreien will.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Bei dieser DVD darf man leider keine Informationen erwarten, die den Film betreffen. Laser Paradise gönnt uns nur eine Vorschau auf weitere DVD Titel aus seinem Hause.

   
 
Wertung:  
     (ungenügend - mangelhaft)
     
Gestaltung:

Das Menü ist wirklich einfach gestaltet und bietet keine Abwechslung. In der Grafische Ausarbeitung, hätten die guten Grafiker ein wenig mehr investieren können. Die Steuerung im Menü ist aber leicht und verständlich.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Stellenweise ist das Bild wirklich gut und Scharf. Leider ändert sich dieses in dunklen Szenen. Dort kann es schon mal zu heftigen Hintergundbewegungen kommen, die sehr störend wirken. Auch Artefaktbildungen sind dann nicht ausgeschlossen. Es ist wirklich schade, daß die Qualität vom Bild so schwankt. Die Farben kommen aber im ganzen Bild gut zur Geltung, genau so wie der Kontrast. Leider kann es im Bild auch zu Nachziehern kommen, die den gesamt Eindruck stark stören.

     
Wertung:
   (ausreichend)
   
Tontest:

Die Dialoge kommen sauber aus dem Center und bitten so eine ausgezeichnete Verständlichkeit der Sprache. Der Ton ist sehr räumlich und hat eine starke Dynamik die den Bass mal richtig ausnutzt. Die Surround Effekte sind gut abgemischt und erlauben so einen guten Gesamteindruck. Zusammen mit der Dynamik ist der Ton außerordentlich Stimmungsvoll und garantiert so für ein gutes Surround Erlebnis.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Bei dieser DVD ist es wirklich Schade das man kein wert auf die Bildqualität gelegt hat. Manche Szenen zeigen aber dennoch ein fast perfektes Bild, was aber leider nicht für den ganzen Film spricht. Der Ton läßt fast keine Wünsche offen und bringt eine wirklich gute Dynamik mit sich. Zum Menü braucht man nicht viele Worte zu verlieren, außer das auch hier ein wenig mehr Leistung geboten werden kann. Mehr Informationen zum Film währen auch angebraucht gewesen und zumindestens ein paar Schauspielerinformationen.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten

(RC B )
 

Cold Creek Manor

(RC 2 )
 

Die Familie Stone - Verloben Verboten

(RC 2 )
 

Die Hexe und der Zauberer

(RC 2 )
 

Harry Potter und der Stein der Weisen

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de