Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  127 Leser online

 
     

Big Daddy

A Widescreen Presentation

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 06.05.2000
   
Deutscher Titel: Big Daddy
Originaltitel: Big Daddy
Land / Jahr: USA 1999
   
Regie:  Dennis Dugan
Darsteller:   Adam Sandler , Joey Lauren Adams , Jon Stewart , Dylan Sprouse , Cole Sprouse , Josh Mostel , Leslie Mann , Allen Covert , Rob Schneider , Kristy Swanson , Joseph Bologna , Peter Dante , Jonathan Loughran , Steve Buscemi
       
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch und Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Hindi, Hebräisch, Holländisch, Deutsch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Griechisch und Norwegisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Ja (Chapterliste und Produktionsnotizen)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 28 Kapitel
Laufzeit: 89 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: keine FSK Freigabe, sondern 12 (UK)
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Columbia Tristar Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Dem verantwortungslosen Kindskopf Sonny wurde von seiner Freundin der Laufpaß gegeben. Um sich wieder bei ihr einzuschmeicheln und nimmt er sich des fünfjährigen Julian an. Sonny erweist sich als antiautoritärer Vater, der dem Knirps alles durchgehen läßt und ihm jede Menge Blödsinn beibringt, während er selbst eine Lektion im Erwachsensein bekommt.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Es handelt sich zwar um die englische DVD, aber auch diese bietet eine deutsche Tonspur, was den Verdacht nah bringt das diese DVD in der selben Konstellation auch bei uns erscheinen wird. Schön wäre das, denn diese UK-Fassung bietet einige tolle Extras. Da wären 2 Musikvideos von Sheryl Crow und Garbage, ein Making of und die üblichen Filmografien. Von der technischen Seite wird auch einiges geboten, wie z.B. eine optionale Vollbildfassung, jede Menge Untertitel und ein anamorph abgetastetes Widescreen Bild.

   
 
Wertung:  
     (befriedigend)
     
Gestaltung:

Das Menü wird zu Anfang Stück für Stück aufgebaut. Anschließend bleibt es aber Mausstill und reiht sich wieder in die Kategorie Fließbandmenü ein, was heißt einfaches Hintergrundbild mit Textlinks. Von der bedientechnischen Seite ist das sehr übersichtliche Menü jedoch sehr gelungen.

     
 
Wertung:
  (ausreichend - befriedigend)
     
Bildtest:

Das Bild ist scharf, kontrastreich und sehr farbenfroh. Ein nur leichtes, "natürliches" Rauschen stört kaum den lupenreinen Bildtransfer, denn auch die Kompression zeigt keine sichtbaren Artefakte. Bei der Vollbildversion fällt das Rauschen etwas mehr auf, stört aber auch nur geringfügig.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Der Dolby Digital Ton ist sehr dynamisch und räumlich abgemischt, da der Film aber überwiegend aus Musik besteht, geben die hinteren Kanäle nur einen Zeitverzögerten Nachhall aus. Das klingt aber ausgesprochen gut und macht richtig Spaß. Ernstzunehmende direktionale Surroundeffekte sind nicht zu hören. Da der Film aber neben den vielen Musikstücken wegen seiner Dialoge lebt, ist das schnell zu verkraften.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Unterm Strich eine wirklich tolle DVD. Wer die DVD günstig importieren kann, sollte das tun, denn diese Fassung wir sicher auch in Deutschland erscheinen.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Big

(RC 2 )
 

Big Fish

(RC 2 )
 

Big Mamas Haus

(RC 2 )
 

Big Trouble In Little China

(RC 2 )
 

Der Kindergarten Daddy

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de