Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  112 Leser online

 
     

Rebell in Turnschuhen

  

Getestet von Florian Kriegel

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 19.12.2006
Im Handel ab: 16.11.2006
   
Deutscher Titel: Rebell in Turnschuhen
Originaltitel: Stick It
Land / Jahr: USA 2006
Genre: Drama
   
Regie:  Jessica Bendinger
Darsteller:  Jeff Bridges , Missy Peregrym , Vanessa Lengies , Nikki SooHoo
       
Bildformat: 1,85:1 Widescreen (anamorph)
Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Deutsch Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: keins
Verpackung: Amaray Clone (transparent)
Kapitel: 12
Laufzeit: 99 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Buena Vista Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Yamaha RX-V2700 (Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI, PCM 5.1)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (via HDMI, PCM 7.1, 1080p24)
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI, 1080p24)
Beamer: Sanyo PLV-Z3 (kalibriert auf 6500K, Gamma 2.2)
Lautsprecher: Monitor Audio Bronze Reference Series 7.1 (2 x BR5, 1 x BRLCR, 4 x BRFX, 1 x BRW10)


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Die rebellische Haley Graham eckt überall an. Als die 17-jährige es zu weit treibt, verdonnert sie die Jugendrichterin zur Rückkehr in die knallharte Elite-Turnakademie des raubeinigen Trainers Burt Vickermann. Bei ihrer Ankunft zeigen ihr die anderen Athletinnen allerdings nur die kalte Schulter, denn einst war sie als beste Turnerin am Abend vor der Meisterschaft einfach weggelaufen und hatte ihr Team im Stich gelassen. Trainer Vickermann lässt sich jedoch nicht beirren und möchte das aufsässige Talent um jeden Preis fördern – notfalls auch gegen ihren Willen. Wird Haley es diesmal schaffen, über ihren Schatten zu springen und sich den Respekt des Trainers und ihrer Teamkollegen zu erkämpfen?

    
DVD-Shorty:
   
Besonderheiten:
 (ungenügend)
Gestaltung:
 (befriedigend)
Bildtest:
 (gut - sehr gut)
Tontest:
 (befriedigend)
       
Gesamtwertung:

"Rebell in Turnschuhen" hat ein durchschnittliches Menü spendiert bekommen, das im Hauptmenü dezente und einfache Animationen zu bieten hat. Musikalische Untermalung ist überall zu hören.
Die Extras sind leider eine Schmach, denn bis auf einige Trailer zu Beginn werden keinerlei Bonusmaterialien dem Film betreffend präsentiert.

Qualitativ kann sich die DVD sehen lassen und kommt mit einem fast sehr guten Bildtransfer daher. Das Bild ist meist sehr scharf, zeigt oft viele Details und hat sehr warme und gut gesättigte Farben zu bieten. Hin und wieder ist ein etwas zu warmer Farbstich zu erkennen, doch insgesamt steht dem Film der Look. Der Kontrast ist knackig und zeigt sattes Schwarz. Störende Artefaktbildungen sind nicht auszumachen und Rauschen ist kein Problem des Transfers.

Der Ton ist sehr frontlastig, vor allem die passende Filmmusik hätte deutlich räumlicher sein können. Vor allem der Bass sorgt für eine tieffrequente Unterstützung der basslastigen Filmmusik. Die Dialogwiedergabe ist klar, Effekte hat der Film aber leider keine zu bieten. Insgesamt ist "Stick It", so der Originaltitel, ein frischer und kurzweiliger Film mit tollen Aufnahmen.

       
 
Wertung:
  (befriedigend)
  

 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de