Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  125 Leser online

 
     

Forces of Nature

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 

 

DVD-Daten:

Review Datum: 22.10.1999
   
Deutscher Titel: Auf die stürmische Art
Originaltitel: Forces of Nature
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch (Captioned)
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Chapterliste und Produktionsnotizen)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 20 Chapter
Laufzeit: 106 Min. Minuten
TV Norm: NTSC
FSK: keine FSK Freigabe, sondern PG-13
Regional Code: Code 1
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Dreamworks Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Trotz das "Forces of Nature" keine Dreamworks - Signature Edition ist, bekommt man vergleichsweise eine wirklich gute Ausstattung geboten. So finden sich mehrere deledet Scenes (nie gezeigte Szenen), einige Biographien, der Kinotrailer und eine Produktions Featurette wieder. Und das bei einer einschichtigen DVD 5 !!!

   
 
Wertung:  
     (gut)
     
Gestaltung:

Perfekt animiertes Menü mit tollen Übergangseffekten und Hintergrundmusik. Die Benutzerführung bleibt dabei überaus einfach und man findet sich gut zurecht.

     
 
Wertung:
  (sehr gut)
     
Bildtest:

Die recht kräftigen Farben des Films werden sehr gut wiedergegeben, auch der Kontrast zeigt sich sehr konstant. Lediglich die Schärfe hätte noch einen Tick besser ausfallen können. Dies läßt sich aber mit nachträglich mit einem Schärferegler (z.B. am DVD Player o. TV) schnell verbessern. Dank 16:9 Optimierung fallen auch auf Breitbildfernsehern keine Zeilenstrukturen zur Laßt.

     
Wertung:
   (gut - sehr gut)
   
Tontest:

Sehr offenes Klangbild mit guter Dynamik und breiträumiger Effektkulisse. Leider bekommt der Tiefbasskanal etwas zu wenig Impulse, was sich bei einer Komödie aber nicht negativ auswirkt. Die Dialoge klingen sehr verständlich und klar ohne überzusprechen.

Dolby Surround Decoder zaubern ebenfalls einen brauchbaren Sound, der systembedingt zwar nicht ganz an Dolby Digital heran kommt, aber immer hin eine gute Räumlichkeit und Dynamik bietet.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Wie nicht anders zu erwarten gehört auch diese Dreamworks DVD zu der gehobenen Klasse und bietet in allen Punkten beste Ergebnisse. - Empfehlenswert.

       
 
Wertung:
  (gut - sehr gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Ace Ventura

(RC 1 )
 

Steely Dan - Two Against Nature

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de