Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  104 Leser online

 
     

Flucht von Alcatraz

Widescreen Collection

  

Getestet von Christian Bartsch

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 09.05.2001
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 03.05.2001
   
Originaltitel: Escape from Alcatraz
Land / Jahr: USA 1979
   
Regie:  Don Siegel
Darsteller:  Clint Eastwood , Patrick McGoohan , Roberts Blossom , Jack Thibeau , Fred Ward , Paul Benjamin , Larry Hankin
       
Bildformat: 1,78:1 Widescreen (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Holländisch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Tchechisch, Türkisch, Ungarisch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Einleger mit Kapitelindex
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 17
Laufzeit: 107 Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: Paramount Pictures
     
Testequipment: Für den Test genutztes Equipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Frank Lee Morris wird auf Alcatraz eingesperrt und beschließt schon kurz nach seiner Ankunft, dass er wieder abreisen möchte. Leider ist Alcatraz ein Gefängnis, und so Bedarf es erst einiger Überredungskunst, bis ein paar andere Gefangene ebenfalls die Abreise antreten möchten. Morris und die anderen schmieden einen verwegenen Plan.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Keine... Wirklich!

   
 
Wertung:  
     (ungenügend)
     
Gestaltung:

Tja, ist da, funktioniert, sieht grauenhaft aus. Ärgerlich. Immerhin: man darf Kapitel, Ton und Untertitel auswählen.

     
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
     
Bildtest:

Für ein Film seines Alters sieht "Flucht von Alcatraz" passabel aus. Natürlich hätte das Bild auch besser aussehen können, aber dafür hat anscheinend das Geld gefehlt. Insgesamt ist der Kontrast in Ordnung, dafür ist jedoch die Bildschärfe nicht wirklich gut. Die Farben wirken bisweilen etwas vergilbt - wirklich schade sind jedoch erst die etlichen Fussel im Bild. Fast möchte man meinen, eine abgewetzte Kinokopie zu sehen. Auch der Bildstand ist manches Mal recht wacklig. Insgesamt darf man jedoch, in Relation zum Alter, zufrieden sein.

     
Wertung:
   (befriedigend)
   
Tontest:

Der Ton war mono und ist auch für die DVD mono geblieben. Einen neuen Mix in 5.1 gibt es nicht. Das vorhandene Klangmaterial klingt brauchbar, Verzerrungen hört man so gut wie nicht. Leider geht in der deutschen Fassung die Atmo ein wenig unter, was jedoch bei ältern Synchro-Fassungen durchaus nicht unüblich ist.

   
 
Wertung: -
  (keine Wertung)
       
Gesamtwertung:

Auch wenn der Film in akzeptabler Qualität auf der DVD vorliegt - das Drumherum ist eine Unverschämtheit. Auf Scheibe befindet sich tatsächlich nur der Film, ohne jegliche Extras. Dies sind wir zwar mittlerweile von Paramount gewohnt, als Entschuldigung für mangelnde Motivation bei der Produktion kann dies jedoch nicht gelten. Wen die Ausstattung nicht abschreckt: "Flucht von Alcatraz" ist und bleibt einer der besten Eastwood-Schinken schlechthin!

       
 
Wertung:
  (mangelhaft - ausreichend)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:
   


 

 

Das Bild hat seine Schwächen, an die sich der Zuschauer jedoch gewöhnt. Ein durchschnittlicher Ton und mangelnde Ausstattung lassen die Gesamtwertung jedoch nur auf 3 Punkten kommen. Wer auf den deutschen Ton angewiesen ist, muß bei der Gesamtwertung mindestens einen Punkt abziehen.[...] mehr>>

Cinefacts-Wertung: 3/5 lesen>>

 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Auf der Flucht

(RC 2 )
 

Auf der Flucht

(RC 2 )
 

Flucht in Ketten

(RC 2 )
 

Serenity - Flucht in neue Welten

(RC 2 )
 

The Rock

(RC B )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 2
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de