Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  110 Leser online

 
     

Operation: Broken Arrow

  

Getestet von Oliver Hummell

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
Blu-ray-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

Blu-ray-Daten:

Review Datum: 03.12.2007
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 27.08.2007
   
Deutscher Titel: Operation: Broken Arrow
Originaltitel: Broken Arrow
Land / Jahr: USA 1996
Genre: Action
   
Regie:  John Woo
Darsteller:  John Travolta , Christian Slater , Samantha Mathis , Delroy Lindo , Bob Gunton , Kurtwood Smith
       
Bildformat: 2,35:1 Widescreen
Tonformat: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1 Master Audio), Französisch (DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: keins
Verpackung: Seastone Case (blau)
Kapitel: 22
Laufzeit: 108 Minuten
TV Norm: 1080p MPEG-4 AVC
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code B
Disk Typ: Blu-ray 25 / Single Layer
Anbieter: Twentieth Century Fox Home Entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Sony STR DE-495 (Dolby Digital, DTS)
Blu-ray-Player: Samsung BD-P1000
HD-DVD-Player: Toshiba HD-E1 (HDMI, Fullrate-DTS)
TV: Panasonic TX28X2C
Beamer: Sanyo PLV-Z4
Lautsprecher: Magnat Vector 10, Heco Spirit Sub 20 Aktiv, Front: Eigenbau, Universum LB 1035


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
Blu-ray-Shorty:
   
Besonderheiten:
 (ungenügend - mangelhaft)
Gestaltung:
 (mangelhaft - ausreichend)
Bildtest:
 (ausreichend)
Tontest:
 (gut - sehr gut)
       
Gesamtwertung:

Außer drei Trailern bietet diese Fox-Katalog-Veröffentlichung keine Extras. Auch das Menüdesign ist wirklich nicht erwähnenswert.

Schon das 20th Century Fox Logo zeigt, mit welcher Bildqualität der Zuschauer es zu tun bekommt. Das Bild präsentiert sich durch die Bank sehr weich und lässt nur ganz selten erahnen, dass man es mit High Definition Material zu tun hat. Hinzukommt dass das Bildmaster sehr unsauber und grieselig wirkt und teilweise wirklich stark verrauscht ist. Die Farben wirken stellenweise ausgewaschen und auch der Kontrast ist nicht immer optimal.

Tontechnisch kann die Blu-ray überzeugen. Genau wie schon die DVD klingt die Abmischung sehr brachial und lässt dank einiger heftiger Basseinlagen das eine oder andere Mal das Heimkino erben. Sicher geht in Puncto Räumlichkeit noch mehr, trotzdem kann man sehr zufrieden sein.

Klare Empfehlung: wer die DVD schon hat kann die Blu-ray getrost im Regal stehen lassen. Denn hier hat sich Fox wirklich nicht mit Ruhm bekleckert.

       
 
Wertung:
  (ausreichend)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:
   


 

 

Insgesamt kann diese Blu-ray Disc zum vollen Preis für einen älteren Film ohne Bonusmaterial nicht wirklich überzeugen. Deutliche visuelle Unterschiede zur gut skalierten DVD muss man regelrecht suchen; der Ton ist identisch. Daher nur eine Kaufempfehlung, wenn es die Scheibe einmal zum "Nice Price" gibt …[...] mehr>>

Cinefacts-Wertung: 2/5 lesen>>

 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

Asterix - Operation Hinkelstein

(RC 2 )
 

Broken Arrow

(RC 1 )
 

Operation Dumbo

(RC 2 )
 

Operation: Broken Arrow

(RC 2 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de