Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  106 Leser online

 
     

Faculty

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 28.10.1999
   
Deutscher Titel: Faculty - Trau keinem Lehrer
Originaltitel: The Faculty
   
Bildformat: 16:9 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch und Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch
       
Menü: animiertes Menü
Booklet: Ja (Chapterlist, Filminfos und kommende Titel)
Verpackung: Amaray Box
Kapitel: 18 Kapitel
Laufzeit: 100 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 5 / Single Layer
Anbieter: Kinowelt Home entertainment
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

          
Inhalt:

Auf der Herrington Highschool übernehmen außerirdische Parasiten die Kontrolle über die Lehrer. Nach und nach werden auch Schüler dieser "Gehirnwäsche" unterzogen und von aufsässigen Individuen zu angepaßten Konformisten transformiert. Eine Kerngruppe von Überlebenden will das Mutteralien ausschalten, muß zuvor aber herausfinden, wer unter ihnen zum infiltrierenden Feind gehört.

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Die DVD bietet insgesamt 7 Trailer, einschließlich "Faculty". Außerdem finden sich einige Filminfos in Form von Texttafel wieder. Wem das nicht reicht, der wird sich über das beiliegende Booklet freuen, hier sind ebenfalls einige Schauspieler Biographien zu lesen.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend)
     
Gestaltung:

Kinowelt setzt auch hier auf ein sehenswertes bewegt-Menü, welches durch aufwendige Animationen und Hintergrundeffekten überzeuget. Auf die Bedienung wurde ebenfalls viel Wert gelegt, ebenso wie auf eine einwandfreie Navigation.

     
 
Wertung:
  (gut)
     
Bildtest:

Im ersten Augenblick wirkt das Bild nahezu tadellos, die Farben leuchten kräftig, die Schärfe stellt selbst kleinste Details sehr gut dar und der Kontrast steht auch in dunklen Passagen seinen Mann. Wer aber mal genau hinsieht, wird feststellen, dass in Flächen teilweise einige Kompressionsartefakte auftauchen, diese stören aber nur gering den ansonsten guten Bildeindruck.

     
Wertung:
   (gut)
   
Tontest:

Auch der Ton überzeugt durch kräftige, präzise Bässe und einer weiten Stereofront. Leider werden die hinteren Kanäle zu wenig genutzt und liefern auch nur selten durchschlagende Effekte, was den Film in einigen entscheidenen Szenen etwas zur Laßt fällt.

Bei Dolby Surround Wiedergabe kommt es zu einem ähnlichen Klangbild, jedoch wirkt hier die Dynamik etwas schwächer.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Die Qualität braucht sich nicht hinter der US-DVD zu verstecken, die Ausstattung und das Menü sind sogar um einiges besser als die von Buena Vista stammende Code 1 Version.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Verwandte oder ähnliche Titel:  (Wie funktioniert das?)
 

The Faculty

(RC 1 )
 
 
Filmkritiken der Leser:
 
Durchschnittliche Leserwertung:
Zahl der Filmkritiken: 3
 
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de