Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  125 Leser online

 
     

Ausnahmezustand

  

Getestet von Christian Auth

  

        
Weitere Informationen zur Disc:
 

Cover 
Cover-Rückseite 
DVD-Menü 
Photos 
Review drucken
OFDb
IMDB
Link zur Review
 
 


 

DVD-Daten:

Review Datum: 09.05.2000
Verleihfenster: nein
Im Handel ab: 25.05.2000
   
Deutscher Titel: Ausnahmezustand
Originaltitel: The Siege
Land / Jahr: USA 1998
   
Regie:  Edward Zwick
Darsteller:  Denzel Washington , Annette Bening , Bruce Willis , Tony Shalhoub , Sami Bouajila , David Proval , Lance Reddick , Mark Valley , Liana Pai , Jack Gwaltney , Chip Zien , Victor Slezak , Will Lyman , Dakin Matthews , John Rothman , E. Katherine Kerr , Jimmie Ray Weeks
       
Bildformat: Widescreen 2,35:1 (anamorph)
Tonformat: Deutsch, Spanisch und Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel: Englisch, Spanisch und Deutsch für Hörgeschädigte
       
Menü: interaktives Menü
Booklet: Nein
Verpackung: Amaray Box (transparent)
Kapitel: 30 Kapitel
Laufzeit: 111 Min. Minuten
TV Norm: PAL
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Regional Code: Code 2
Disk Typ: DVD 9 / Dual Layer
Anbieter: 20th Century Fox Home Video
     
Testequipment: Zusätzliches für den Test benutztes Equipment:

AV-Receiver: Pioneer VSX-AX4i (THX Select2, Dolby Digital EX, DTS-ES, HDMI)
DVD-Player: Panasonic DMR-E 65 (Dolby Digital, DTS, DVD Video, via HDMI)
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3
TV: Pioneer PDP-427XA (Plasma, via HDMI)
Lautsprecher: Canton LE 109, LE 105, LE 102, AS 30


unser Referenzequipment:

AV-Receiver: Marantz SR9300 (THX UltraII, Dolby Digital EX, DTS-ES)
DVD-Player: Pioneer DV-868AVi-S (Dolby Digital, DTS, DVD Video, DVD Audio, SACD) mit Chiptech.de Modifikation
Blu-ray-Player: Sony Playstation 3 (HDMI)
HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (HDMI)
TV: Panasonic TX-32PD50D (100 Hz, 16:9, progressiv via YUV)
Beamer: JVC DLA-HD1 und Dreamvision DreamBee (1080p24, D-ILA, HDMI über DVDO IScan VP50)
Lautsprecher: Monitor Audio Gold Reference Series 7.1 (2 x GR60, 1 x GR Center, 4 x GRfx, 1 x FB212)
Remoting: Philips Pronto SBC RU990

    
DVD-Review:
       
Besonderheiten:

Auch wenn es selten ist, so bietet diese deutsche Fassung mehr als die US DVD. Da wäre zunächst der anamorphe Bildtransfer, die 3 Sprachfassungen und das sehr interessante, wenn auch nur nicht übersetzte Making of. Natürlich währen auch hier weitere Features wünschenswert gewesen, aber verglichen mit vielen anderen DVDs kann man nicht meckern.

   
 
Wertung:  
     (ausreichend - befriedigend)
     
Gestaltung:

Das Menü ist ähnlich gestaltet wie das der US-DVD, die ebenfalls keine Animation bietet, sondern lediglich ein einfachen Standbildmenü aufweist. Da aber die Bedienung, ebenso wie die Übersicht keine Mängel aufweisen kann man insgesamt zufrieden sein. Animationen wie man sie z.B. in Volcano sah, wären aber nicht schlecht gewesen und hätten der Gesamtwertung sehr gut getan.

     
 
Wertung:
  (ausreichend)
     
Bildtest:

Das Bild ist mit der guten US-DVD vergleichbar. Einziger "positiver" Unterschied dieser Code 2 Fassung ist der anamorphe PAL-Transfer, der dem Bild noch mehr Detailtreue verschafft und auch Besitzer von 16x9 Geräten voll und ganz zufrieden stellt. Der eingesetzte Rauschfilter arbeitet nebenbei bemerkt hervorragend und beeinflusst den sehr guten Kontrast und die tolle Farbwiedergabe keineswegs. Da auch Artefaktbildungen nicht zu erkennen waren kann man dem rundum gelungenen Bild nur die Bestnote verpassen.

     
Wertung:
   (sehr gut)
   
Tontest:

Die Dolby Digital Abmischung ist sehr räumlich und effektgeladen. Auch die Dynamik ist in den entscheidenden Momenten sehr kräftig und gibt beispielsweise Explosion sehr realitätsnah wieder. Die Dialoge klingen zudem in allen 3 Fassungen sauber und verständlich.
Über Dolby Surround Decoder geht etwas Dynamik und Räumlichkeit verloren, systembedingt entsteht aber trotzdem ein tolles Klangbild.

   
 
Wertung:
  (gut)
       
Gesamtwertung:

Eine DVD, die man beruhigt empfehlen kann. Kein Vergleich mit der nicht anamorphen US-DVD.

       
 
Wertung:
  (befriedigend - gut)
  

 
 
Und das meinen unsere Kollegen:


 

 

Edward Zwick ist es bei diesem Film gelungen, die schwere Gratwanderung zwischen Action und Anspruch zu vollführen. Was als spannungsgeladener Actionfilm beginnt, entpuppt sich schon bald als intelligenter, abendfüllender Actionthriller. Beängstigend wird die Unterdrückung von Minderheiten durch einen tyrannischen Staat gezeigt, die ein ganzes Land in Aufruhr versetzt. Man gewinnt den Eindruck, di[...] mehr>>

DVD-Palace-Wertung: 09/10 lesen>>

   


 

 

Die Bild- und Tonqualität dieser DVD ist erfreulich gut, leider verhindern die etwas magere Ausstattung besonders bei dem erhöhten Preis, die Höchstwertung.[...] mehr>>

Cinefacts-Wertung: 4/5 lesen>>

 
Filmkritiken der Leser:
 

 
Filmkritik schreiben

 


© 2015
Digital-Movie.de