Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  103 Leser online

 
 
   07.02.2006 - Rubrik: Details  
  Dawsons Creek meets Akte X: "Roswell Seas. 1"
 
 

Die für drei Jahre erfolgreiche Science-Fiction/Teenie-Serie "Roswell" startet am 24.3.2006 nun auch in Deutschland. Kinowelt Home Entertainment veröffentlicht die erste Staffel der Serie als 6-DVD-Set mit umfangreichem Bonusmaterial und mit einem Digipak als Verpackungsform.

Die Serie ist eine Art Mischung aus "Dawson´s Creek" und "Akte X", vereint also Elemente einer klassischen Teenager-Serie mit dem Suspense einer Mystery- und Alien-Serie. Deutsche Untertitel wird es leider nur für das Bonusmaterial geben.

Originaltitel: Roswell Staffel 1
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Im Handel ab: 24.03.2006
Land / Jahr: USA 1999
Regie: verschiedene
Darsteller: Shiri Appleby, Jason Behr, Katherine Heigl, Majandra Delfino, Brendan Fehr, Colin Hanks, Nick Wechsler, Emilie de Ravin, Adam Rodriguez, William Sadler, Julie Benz, Mary Ellen Trainor, Steve Hytner, Jason Peck, John Doe, Jim Ortlieb, Daniel Hansen, Michael Horse, Zoe K. Nutter, Richard Crenna
Genre: Serie
Laufzeit: ca. 952 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 1,78:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Kommentar (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch (nur für Bonusmaterial inkl. Audiokommentare)
Bonusmaterial:
Audiokommentare zu "Pilot: Das Geheimnis", "Blutsbrüder", "Nasedo", "Herzbeben", "Die Liste" und "Ende und Anfang"
Deleted Scene der Pilot-Folge
"Roswell High" Featurette (ca. 10 Min.)
"Area 51" Featurette (ca. 30 Min.)
Probeaufnahmen von Emilie de Ravin (Tess)
"Save Yourself" Musikvideo von Sense Field
Interviews mit den Darstellern (ca. 20 Min.)
TV-Trailer
Trailer

Inhalt:
Roswell, New Mexico. Die junge Liz wird beim Kellnern im Crashdown Café ihres Vaters niedergeschossen. Tödlich getroffen bricht sie zusammen, doch ihr Klassenkamerad Max Evans rettet ihr auf mysteriöse Weise das Leben – allein durch das Auflegen seiner Hand. Als Liz erfährt, dass Max, seine Schwester Isabel und sein Freund Michael Nachkommen der Aliens sind, die bei dem berühmten Ufo-Absturz 1947 auf die Erde kamen, gerät die wohl gehütete Identität der drei Außerirdischen in große Gefahr. Doch auch das Leben von Liz und ihrer Freundin Maria ändert sich für immer...

   
Quelle: Kinowelt Home Entertainment / Digital-Movie.de (sp)
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de