Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  100 Leser online

 
 
   27.02.2006 - Rubrik: Details  
  Japanisches Action-Fantasy-Epos: "Casshern"
 
 

Nach fast 2 Jahren kommt nun endlich das japanische Fantasy-Action-Epos "Casshern" auch nach Deutschland. Es basiert auf der Anime-Serie "Shinzô ningen Kyashân" (Casshan) von 1973 und bedient sich, obwohl es sich um einen Film mit echten Schauspielern handelt, einer Vielzahl von Stilmitteln dieser japanischen Zeichentrickkunst.

Wie auch schon bei "Sky Captain and the World of Tomorrow" oder, ganz aktuell, "Sin City" gibt es bei "Casshern" so gut wie keine realen Hintergründe. Für nahezu sämtliche Szenen wurden die Darsteller vor sogenannten Greenscreens gefilmt und die Hintergründe anschließend per Computer in die Bilder eingefügt. Das Ergebnis ist eine spektakuläre und bildgewaltige Mischung aus Science-Fiction und Fantasy, die mit spirituellen Elementen angereichert und mit einem fantastischen Soundtrack abgerundet wird. Natürlich kommt auch die Action nicht zu kurz und kann ebenfalls durch den, in dieser Form, ungewöhnlichen Anime-Stil überzeugen.

Splendid Entertainment bringt "Casshern" über Warner Brothers Home Video am 03.03.2006 als Verleih-DVD in die Videotheken. Ein Termin für die Verkaufsversion ist zwar noch nicht bekannt, es darf aber vermutet werden, daß dieser nicht mehr all zu lange auf sich warten lässt. Weitere Informationen dazu werden nachgereicht.

Originaltitel: Casshern
Anbieter: Splendid Entertainment
Im Handel ab: 03.03.06 (Verleih)
Land / Jahr: 2004
Regie: Kazuaki Kiriya
Darsteller: Yusuke Iseya, Kumiko Aso, Akira Terao, Kanako Higuchi, Fumiyo Kohinata, Hiroyuki Miyasako
Genre: Action
Laufzeit: ca. 142 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Bild: 2,35:1 Widescreen
Ton: Deutsch (Dolby Digital 6.1), Deutsch (DTS 5.1), Japanisch (Dolby Digital 6.1)
Untertitel: Deutsch
Bonusmaterial:
Trailershow

Inhalt:
In einer fernen Zukunft: Nach einem 50 Jahre währenden Krieg ist die Erde ein verwüsteter Planet und die meisten Überlebenden sind unheilbar erkrankt. Der Wissenschaftler Dr. Azuma forscht an einer genetischen Methode um die Menschheit zu heilen. Um seine Forschungen finanzieren zu könne, geht er einen unheilvollen Pakt mit dem Militär ein. Die Armee ist sehr interessiert an Azumas Experimenten, da durch seine Hilfe verletzte Soldaten schnell wieder kampftauglich gemacht werden können. Doch ein Unfall in seinem Forschungslabor hat schwerwiegende Folgen für die gesamte Welt: Aus der revolutionären Nährlosung erwachsen intelligente Mutantenwesen, welche die menschliche Rasse als Bedrohung ansehen. Die Mutanten nennen sich selbst "Neo Sapiens" und erklären schlussendlich der Menschheit den Krieg. Dr. Azuma hingegen nutzt seine Nährlösung, um seinen im Gefecht gefallenen Sohn Tetsuya wieder zum Leben zu erwecken. Das Experiment gelingt, doch Tetsuya entwickelt übernatürliche Kräfte. Gefangen in einem Schutzanzug, der sein unkontrolliertes Muskelwachstum hemmt, kehrt er zurück zur umkämpften Zone 7, dem Ort wo er sein ursprüngliches Leben verlor. Hier erkennt er dann seine wahre Bestimmung - Er ist CASSHERN, der Beschützer der Menschheit ...

   
Quelle: Splendid Entertainment / Digital-Movie.de (ps)
   
  Links zum Artikel:
  splendid-entertainment.de
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de