Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  94 Leser online

 
 
   03.08.2006 - Rubrik: Details  
  Remake mit Witz: "Die Bären sind los"
 
 

Ein Klassiker, der schon früher die Herzen von Groß und Klein erfreuen konnte, wurde im vergangenen Jahr erneut verfilmt. Paramount Pictures Home Entertainment bringt nun die DVD zum Film "Die Bären sind los" am 21. September 2006 heraus und hat einige interessante Extras vorgesehen. Wer sich nicht sicher ist, kann den silberling bereits ab dem 7. September 2006 in der Videothek seines Vertrauens ausleihen.

Originaltitel: Bad News Bears
Anbieter: Paramount Pictures Home Entertainment
Im Handel ab: 21.09.2006
Land / Jahr: USA 2005
Regie: Richard Linklater
Darsteller: Billy Bob Thornton, Greg Kinnear, Marcia Gay Harden, Sammi Kane Kraft, Ridge Canipe, Brandon Craggs
Genre: Komödie
Laufzeit: ca. 109 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Bild: 1,85:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Kommentar (Englisch Dolby Digital 2.0 Surround)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch
Bonusmaterial:
Kommentar von Regisseur Richard Linklater und den Drehbuchautoren Glenn Ficarra und John Requa
Featurettes
Entfernte Szenen
Outtakes
Kinotrailer
Video Baseball Karten

Inhalt:
Morris Buttermaker - früher professioneller Baseballspieler, jetzt Kammerjäger - rechnet mit leicht verdientem Geld, als er das Training der erfolglosen Juniorenmannschaft Bears übernimmt. Doch was ihn erwartet, übertrifft alles: Ein echter Chaotenhaufen von unfähigen Spielern, die jedes Spiel in einen Albtraum verwandeln. Angestachelt vom arroganten Trainer der Gegner, unter Druck gesetzt von seiner neuen Arbeitgeberin und herausgefordert von den Bears muss Buttermaker jetzt irgendwie die Suppe auslöffeln und seinen Spielern bei etwas fast Unmöglichem helfen: ein Team zu werden!

   
Quelle: Paramount Pictures Home Entertainment / Digital-Movie.de (rb)
   
  Links zum Artikel:
  www.paramount.de
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de