Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  109 Leser online

 
 
   16.11.2006 - Rubrik: Details  
  "O.C., Californias" vorletzte(?) Staffel auf DVD
 
 

"The OC" oder "O.C. California" wie die Serie hierzulande heißt startete sehr erfolgreich. Auch die zweite Staffel konnte noch ausreichend Zuschauer begeistern, doch spätestens seit der dritten Staffel, die am 01.12.2006 auf DVD erscheinen wird, ist der Wurm drin.
Nun steht fest, dass die gerade in den USA angelaufene Teenie-Serie um ihr Überleben kämpft. Fox hat vorerst 18 Episoden in Auftrag gegeben, sodass abzusehen ist, dass dies die letzte Staffel sein wird.

Nichtsdestotrotz werden sich die Fans ihren Spaß an der Serie nicht versauen lassen und die von Warner Brothers Home Video geplante Box kaufen, die sieben DVDs beherbergen wird.

Originaltitel: O.C., The: The Complete Third Season
Anbieter: Warner Brothers Home Video
Im Handel ab: 01.12.2006
Land / Jahr: USA 2005
Regie: diverse
Darsteller: Mischa Barton, Melinda Clarke, Peter Gallagher, Kelly Rowan
Genre: Serie
Laufzeit: ca. 1022 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 1,78:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 2.0 stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 stereo)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Bonusmaterial:
Dokumentation: Der Abschlussball - Vom Drehbuch zur fertigen Szene
Dokumentationen: "Was bedeutet ein Name?" und "Her mit der Fernbedienung"
Einleitung: zu den "nicht verwendeten Szenen" von Produzentin Stephanie Savage
Featurette: Making O the Subways
verpatzte Szenen

Inhalt:
ABSCHLUSSJAHR. ABSCHLUSSBALL. ABSCHLUSSPRÜFUNG. COLLEGE-AUSWAHL. ALTE FREUNDE. NEUE PROBLEME. UND JEDE MENGE KOREANISCHER POPSTARS. Ryans Beschützerinstinkt scheint Katastrophen zu provozieren. Seths und Summers Beziehung geht den Bach runter, weil Seth es mit der Wahrheit nie sehr genau nimmt. Während Kirsten ihr Leben wieder in den Griff bekommen will, übernimmt Sandy die Leitung der Newport Group und erbt damit auch Caleb Nichols nachgelassene Skandale. Marissa gerät völlig außer Kontrolle, als ihre kleine Schwester Kaitlin – aus der sich bald eine neue Julie Cooper entwickeln könnte – nach Hause zurückkehrt und alles auf den Kopf stellt. Wo wir gerade über Julie Cooper reden: Sie wird aus ihrem Palast geworfen – und landet in den Slums von OC. Vom typischen Nachlassen der Leistungen vor dem Schulabgang ist hier also überhaupt nichts zu spüren: Die 25 Episoden münden in das schockierendste Staffelfinale aller Zeiten.

   
Quelle: Warner Brothers Home Video / Digital-Movie.de (fk)
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de