Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  87 Leser online

 
   09.05.2006 - Rubrik: Games  
  E3 2006: Details zur Playstation 3 bekannt
 
 

Gestern hat in Los Angeles die Electronic Entertainment Expo, kurz E3, begonnen. Bei der E3 handelt es sich um die größte Videospielmesse der Welt. In Europa gibt es etwas vergleichbares mit der Games Convention in Leipzig, die aber weitaus kleiner daher kommt.
So, nun aber zum wohl heiß diskutiertesten Thema der letzten Monate was die Next-Generation-Konsolen betrifft: die PS3. Auf der E3 wurden endlich weitere Details zur Konsole bekannt gegeben.
Zuerst sollte gesagt werden, dass die PS3, wie die Xbox 360, in zwei Versionen auf den Markt kommt. Die kleine Variante besitzt eine 20-GByte-Festplatte in 2,5" Baugröße. Der Preis wird bei 499 Dollar liegen. Für Europa ist daher ein Preis von 499€ wahrscheinlich. Die kleine Variante der PS3 wird leider keinen HDMI-Anschluss bieten und auch keine Unterstützung für Memory Sticks, Compact-Flash- sowie SD-Karten enthalten. Ebenfalls fehlt WiFi, das vermutlich noch nachgerüstet werden kann.
Kommen wir nun zur großen Version der Playstation 3 die mit einer 60-GByte-Festplatte ausgestattet sein wird, zudem sind noch die Features, die der Kleinen fehlen, vorhanden. Wie bei der Xbox 360 wird diese Version der Playstation 3 100 Dollar mehr kosten, womit wir bei einem Preis von 599 Dollar oder 599€ sind.

Auch der Controller der PS3 wurde vorgestellt, hier ging wohl Sony nach dem Motto vor "Never change a winning team". Denn er sieht exakt so aus wie sein Vorgänger der Dualshock, nur fehlt dem neuen die Vibrationsfunktion, stattdessen hat man auf Nintendos Wii Kontroller reagiert und ein Gyroskop eingebaut, das Drehungen um alle drei Achsen, sowie Bewegungen in alle drei Richtungen in Steuerungsbefehle umsetzt.

Zu guter Letzt gibt es natürlich den Erscheinungstermin, der ja schon im groben genannt wurde: es handelt sich um den 17.11.2006 für Europa und die USA. Die Japaner kommen eine Woche früher in den Genuß von Sonys neuestem Flaggschiff. Wenn Sony die Produktionszahlen von zwei Millionen Stück hinbekommen sollte steht einem erfolgreichen Start nichts mehr im Wege.

   
Quelle: heise online / Digital-Movie.de (js)
    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de