Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  116 Leser online

 
   02.09.2006 - Rubrik: Allgemein  
  Foto-Impressionen von der IFA (Teil 2)
 
 

Philips zeigte einen optisch ansprechenden Blu-ray-Player mit rundem Display.

Sanyo hat dieses Jahr einen eigenen Stand, einzig und allein für den Nachfolger des Z4, den Z5.

Die Playstation 3 war als Modell zu sehen samt gerendeter Videos.

Der Blu-ray-Stand von Vorne, Dell zeigte einen PC und Notebook mit BD-Rom.

Sharp zeigte neuartige LCDs mit einem fantastischen Schwarzwert, allerdings ohne genaue Pläne für Consumer-Geräte.

Natürlich zeigte Sony, dieses Mal nicht mit einer eigenen Halle vertreten, auch einen BDA-Player.

SHARPs LCDs machten wirklich eine hervorragende Figur.

Der Sanyo Z5 ist optisch identisch zum Z4, bis auf einen zweiten HDMI-Anschluss.

Genau wie HD-DVD, waren auch Dummys von Blu-rays zu sehen.

Vor allem die Full-HD-LCDs von SHARP sahen sehr eindrucksvoll aus.

Ein Beispiel, wieviel sich in zehn Jahren getan hat.

Einzigartig: Pioneer zeigte DTS-HD-Trailer, die mittels PowerMac G5 zugespielt wurden.

Der neue Pioneer Plamsa PDP-5000EX versteht 1080p und sogar kinoechte 24 FPS-Darstellung.

   
Quelle: Digital-Movie.de (fk)
    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de