Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  115 Leser online

 
 
   09.11.2005 - Rubrik: Details  
  Steven Seagal versucht sich in "Today you die"
 
 

Steven Seagal ist mittlerweile zum absoluten König der Direct to DVD Produktionen verkommen. Obwohl Joel Silver ihn vor einigen Jahren mit "Exit Wounds" zurück ins Geschäft holen wollte, dümpelt Seagal von einem B-Movie zum nächsten. Da macht auch "Today you die" keine Ausnahme. Die Kritiker freut es, denn nun können sie mit noch größeren Steinen nach Seagal werfen, als sie das schon zu seinen erfolgreichen Zeiten getan haben. Die Fans hingegen schütteln von Film zu Film nur entsetzt den Kopf. Die Entwicklung ist in so fern bedauernswert, da viele frühere Seagal Filme einfach Kult Status besitzen und in der Rubrik "Harte, kompromisslose, gute Actionfilme" finden sich einige von seinen Machwerken.

Die DVD von Kinowelt Home Entertainment biete als Zusatz ein Making Of, sowie den obligatorischen Trailer. Mehr ist aber von so einer Produktion auch nicht zu erwarten. Erscheinen wird die DVD am 17.01.2006.

Originaltitel: Today you die
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Im Handel ab: 17.01.2005
Land / Jahr: USA 2005
Regie: Don E. FauntLeRoy
Darsteller: Steven Seagal, Anthony "Treach" Criss, Jerry Trimble
Genre: Action
Laufzeit: ca. 87 Minuten
FSK: keine Jugendfreigabe
Bild: 1,85:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bonusmaterial:
Making Of
Trailer

Inhalt:
Harlen Banks ist ein professioneller Dieb, der die Ernte seiner Arbeit gern und großzügig an Bedürftige und Freunde verteilt. Seiner Freundin zuliebe will er die kriminelle Karriere beenden und sein Geld mit ehrlicher Arbeit verdienen. Doch sein Auftraggeber Max stellt ihm eine Falle: Der harmlose Fahrerjob entpuppt sich als brutaler Casinoüberfall mit Harlen am Steuer des Fluchtfahrzeugs. Harlen wird geschnappt und unschuldig wegen Raubmordes ins Gefängnis gesteckt. Die Beute von 20 Millionen Dollar bleibt verschwunden. Doch Harlen ist kein Mann, der sich linken lässt. Mit Hilfe seines neuen Freundes Ice Cool gelingt ihm die Flucht. Ein spektakulärer Rachefeldzug beginnt...

   
Quelle: Kinowelt Home Entertainment / Digital-Movie.de (lh)
   
  Links zum Artikel:
  www.kinowelt.de
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de